Startschuss für Halbmarathon in Wandsbek

Wann? 26.03.2017

Wo? Ölmühlenweg 4, Ölmühlenweg 4, 22047 Hamburg DE
Anzeige
Ehrgeizige Sportler können bei der Wandsetaler Runde einen Halbmarathon laufen Foto: TSV Wandsetal
Hamburg: Ölmühlenweg 4 |

Nachmeldungen noch möglich. TSV Wandsetal hofft auf Läufer aus vielen Stadtteilen am 26. März

Von Thomas Hoyer
Wandsbek
Rund 500 Läuferinnen und Läufer erwartet der TSV Wandsetal zu seiner diesjährigen Wandsetaler Runde am 26. März. Start und Ziel ist der Edeka Parkplatz vor dem Gebäude Ölmühlenweg 4. Ausgeschrieben sind folgende Läufe auf den Park- und Waldwegen durch das schöne Wandsetal, wobei die 5, 10 Kilometer und der Halbmarathon amtlich vermessen werden: Bambinis bis sechs Jahre (400m/ Start 9.45 Uhr/ ohne Zeitnahme), SchülerInnen sieben bis 15 Jahre (1.800m/ Start 10 Uhr) und Erwachsene (10 km + Halbmarathon 10.30 Uhr/ 5 km 10.45 Uhr). Bitte die Umstellung auf Sommerzeit berücksichtigen! Die Bruttozeitnahme erfolgt über einen kostenlosen Leihchip. Verpflegungsstände mit Wasser und isotonischen Getränken befinden sich auf der Strecke bei 5, 10, 16 Kilometer und im Ziel, wo auch die Siegerehrungen stattfinden. Umkleide- und Duschmöglichkeiten gibt es in den etwa 400 Meter entfernten Turnhallen der „Schule am Eichtalpark“, in der Walddörferstraße 243. Das Startgeld: Bambini 2 Euro, SchülerInnen 3 Euro und Erwachsene (5 km 8 Euro/ 10 Kilometer 11 Euro/ Halbmarathon 14 Euro).

Anmeldungen bitte Online

Die Startgelder müssen bis zum 24. März auf dem Konto des Veranstalters eingegangen sein. Für alle, die sich erst später für eine Teilnahme entscheiden, besteht die Möglichkeit, am Veranstaltungstag von 8 bis 9.30 Uhr im Start- und Zielbereich bei einem Aufschlag von 2 Euro nachzumelden. Dort erfolgt auch ab 8 Uhr die Ausgabe der Startunterlagen. Weitere Auskünfte gibt es bei Björn Schlüter, Telefon 69 79 69 52, oder per E-Mail an wandsetalerrunde-hh@gmx.de. „Wir hoffen auf gutes Wetter und einen reibungslosen Ablauf“, so Björn Schlüter, Organisationschef der Wandsetaler Runde, dem 75 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zur Seite stehen. „Unser Ziel ist es, Freude an der Bewegung zu vermitteln. Alle sollen ihren Spaß haben.“

Infos und Anmeldung: Wandstaler Runde und Online-Anmeldung
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige