TSV-Studio feiert Geburtstag

Anzeige
Volker Sieg ist der 1. Vorsitzende des TSV Hohenhorst Foto: güb

Nutzung des Gesundheitsstudios kann auch mit einer ärztlichen Verordnung erfolgen

Hohenhorst Zufrieden mit der Entwicklung des Gesundheitsstudios des Vereins ist der Vorsitzende des TSV Hohenhorst von 1963 e.V.. Volker Sieg. „In den zehn Jahren hat sich das Gesundheitsstudio unter der Leitung von Susanne Nürnberg prächtig entwickelt. Über 220 Mitglieder des TSV nutzen das Studio in zweierlei Hinsicht. Zum einen in Gymnastikkursen, die von kompetenten, lizenzierten und spezielle ausgebildeten Krankengymnasten, Ergotherapeuten und Übungsleitern abgehalten werden, und zum anderen an hydraulischen Geräten“, sagt Volker Sieg, 1. Vorsitzender des TSV Hohenhorst. Die Nutzung des Gesundheitsstudios kann auch mit einer ärztlichen Verordnung erfolgen und reduziert dadurch den Betrag, da die Krankenkassen einen Teil übernehmen. Zum Jubiläum bietet der TSV Hohenhorst ein sehr günstiges Sonderangebot zur Nutzung des Studios an. (güb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige