Abrocken mit den Dropkick Murphys

Wann? 30.01.2017

Wo? Krochmannstraße 55, Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg DE
Anzeige
Punk-Rock aus Boston: Die Dropkick Murphys spielen in der Alsterdorfer Sporthalle Foto: FKP Scorpio
Hamburg: Krochmannstraße 55 |

Die Punkrocker aus Boston treten am 30. Januar in der Alsterdorfer Sporthalle auf

Hamburg-Alsterdorf Sie geben bei jedem Auftritt Vollgas: Die sechs Jungs der Dropkick Murphys gönnen sich kaum eine Pause, wenn sie erst einmal die Bühne betreten haben. So wie demnächst wieder in Hamburg in der Alsterdorfer Sporthalle, wo sie eines ihrer insgesamt acht Deutschland-Konzerte der Jubiläums-Tournee geben. Die Band aus Boston feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Seit 1996 haben die Punkrocker dabei fast im Zweijahrestakt Alben veröffentlicht, sind laufend um die Welt getourt und haben unzählige Festivals bespielt. Dort funktioniert ihr irisch gefärbter, temporeicher Punkrock mit Dudelsack, Mandoline, Banjo und Akkordeon am besten, wenn sich ein möglichst großes Publikum in Feierlaune vor der Bühne befindet.

Rock am Ring

2012 standen sie erstmals auch in Deutschland beim Rock am Ring auf einer großen Festivalbühne, und 2014 sowie 2016 gehörten sie zu den Gästen beim Hurricane Festival vor den Toren Hamburgs. Doch auch die Kapazität der Alsterdorfer Sporthalle dürfte mit ihren über 4.000 Plätzen ausreichen, um eine große Party zu entzünden. (ho)

Dropkick Murphys: Montag, 30. Januar, 20 Uhr, Alsterdorfer Sporthalle, Krochmannstraße 55
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige