Christoph Schlingensiefs Vermächtnis

Wann? 02.06.2012 21:00 Uhr

Wo? Kampnagel, Jarrestraße, Winterhude, 22303 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Kampnagel | Vor dem offiziellen Kinostart (bundesweit am 7. Juni) präsentiert Kampnagel eine Preview von „Knistern der Zeit“, dem Dokumentarfilm über das Projekt „Festspielhaus Afrika“ von Regisseur Christoph Schlingensief, der über die letzten Jahre seines Lebens immer wieder nach Afrika reiste. Sein Ziel war ein afrikanisches Bayreuth, ein Operndorf in Burkina Faso, ein Ort, der Leben und Kunst vereint. Das schier unmögliche Projekt lief von Mai 2009 bis zum Oktober 2011. Regisseurin Sibylle Dahrendorf begleitet in dieser Dokumentation den Künstler, Film- und Theaterregisseur, Autor, Aktionskünstler und Talkmaster Christoph Schlingensief, der im August 2010 an den Folgen seiner Krebserkrankung starb. Im Anschluss an die Preview findet ein Gespräch mit der Regisseurin Dahrendorf, Schlingensiefs Wegbegleiterin Aino Laberenz und dem Architekten Francis Kéré statt, das von Amelie Deuflhard moderiert wird. (leu)

Kampnagel, Jarrestraße 20, Tel.: 270 94949, Sonnabend, 2. Juni 21 Uhr, Tickets 8 Euro.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige