Matinee „10 Jahre Kunst im Israelitischen Krankenhaus“

Wann? 19.04.2015 11:00 Uhr

Wo? Israelitisches Krankenhaus in Hamburg, Orchideenstieg 14, 22297 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Israelitisches Krankenhaus in Hamburg | Am Sonntag, dem 19. April 2015 um 11.00 Uhr lädt das Israelitischen Krankenhaus zur Matinee „10 Jahre Kunst im Israelitischen Krankenhaus“.

Ort:
Atrium des Israelitischen Krankenhauses
Orchideenstieg 14
22297 Hamburg

Die Veranstaltung ist Teil des Jubiläums-Zyklus „175 Jahre Israelitisches Krankenhaus in Hamburg“.

Zur Veranstaltung begrüßen Marcus Jahn, Direktor kaufmännischer und pflege-rischer Bereich des IK und Dagmar Berghoff, Vorsitzende des Freundeskreises Is-raelitisches Krankenhaus in Hamburg e.V. Die Vorstellung der Sammlung übernimmt der Museumspädagoge Thomas Sello (Forum für Künstlernachlässe e.V.).

Das IK verfügt heute über eine Sammlung von 350 Original-Kunstwerken namhafter – zumeist norddeutscher – Künstler, darunter Johannes Weinsheimer, Friedrich Ahlers-Hestermann, Hans Hermann Hagedorn, Shuji Hijiya und Helmut Koniarsky. Teilweise handelt es sich dabei um Leihgaben vom Forum für Künstlernachlässe.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige