Richtfest im Hofgarten Barmbeker Straße 26

Anzeige
Der Richtkranz wird vorbereitet
Hamburg: Barmbeker Straße |

Der Rohbau steht


Nach 16 Monaten Bauzeit wurde heute das Richtfest für den Neubau in der Barmbeker Straße gefeiert. Das Wetter meinte es gut und es hörte auf zu regnen. Auch die startenden und landenden Flugzeuge hatten ein Einsehen und nahmen eine andere Route. Her Gruber nannte in seiner Ansprache Zahlen, Daten und Fakten zum Bau und erzählte etwas über die Geschichte von Barmbek, obwohl das Gebäude ja an der Grenze von Winterhude errichtet wurde. Die Rede und der Danke an die Bauarbeiter und allen Beteiligten vom Zimmermann folgten. Den Abschluß des offiziellen Teils bildete das Zerschlagen der Kornflasche nach einem kräftigem Schluck. Dann wurde der Richtkranz hochgezogen und bei Bier und Imbiss gefeiert.
43 der 44 Eigentumswohnungen ab 258.000 € (2 Zimmer) sind verkauft. Eine 4 Zimmer Wohnung im 3. Obergeschoss mit 113.4 m² kostet z.B. 510.000 €, wobei der Tiefgaragenplatz zusätzlich für 24.500 € zu haben ist.
Nun geht es an die Innenausbauten und die Außenarbeiten bis die ersten Eigentümer einziehen und die ersten Studenten in das an die Barmbeker Straße grenzende Studentenwohnheim einziehen können.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige