Winterhude: Menschen

1 Bild

Der Verein KIDS Hamburg e. V. begrüßt das Zustandekommen der Volksinitiative Gute Inklusion für Hamburgs SchülerInnen

Babette Radke
Babette Radke | Winterhude | am 04.06.2017

Hamburg: KIDS Hamburg e. V. | Der Hamburger Senat hat in seiner Sitzung am 30. Mai festgestellt, dass die Volksinitiative Gute Inklusion offiziell zustande gekommen ist. Zuvor hatte die Volksinitiative am 3. Mai in der Hälfte der zur Verfügung stehenden Zeit mehr als doppelt so viel wie die 10.000 notwendigen Unterschriften bei der Senatskanzelei eingereicht. KIDS Hamburg e. V. Kontakt- und Informationszentrum Down-Syndrom...

1 Bild

So viel Lebensfreude - Menschen mit Down-Syndrom

Babette Radke
Babette Radke | Uhlenhorst | am 21.03.2017

Hamburg: KIDS Hamburg e. V. | Am Freitag, den 24. März 2017 laden wir um 17:00 Uhr herzlich zur "Vernissage der Lebensfreude" in die Evangelische Familienbildung Eppendorf am Loogeplatz 14 - 16 (Nähe U-Bahn Kellinghusenstraße) ein. Die Fotoausstellung von KIDS Hamburg e. V. zeigt Portraits von Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom in unterschiedlichen Lebenssituationen. Menschen mit Down-Syndrom sind Teil unserer modernen Gesellschaft und unserer...

1 Bild

Welt-Down-Syndrom-Tag

Babette Radke
Babette Radke | Uhlenhorst | am 21.03.2017

Hamburg: KIDS Hamburg e. V. | Heute ist Welt-Down-Syndrom-Tag. Seit 2006 wird am 21.03. weltweit auf Wünsche und Ziele von Menschen mit einer Trisomie 21 aufmerksam gemacht. Bei Menschen mit einer Trisomie 21, auch bekannt als Down-Syndrom, ist das 21. Chromosom dreimal vorhanden. Dieses zusätzliche Chromosom befindet sich je nach Art in einigen wenigen oder in allen Körperzellen. Babys, die heute mit einer Trisomie 21 geboren werden, haben eine...

Der Verein KIDS Hamburg e. V. sammelt Unterschriften für die neue Volksinitiative "Gute Inklusion für Hamburgs SchülerInnen"

Babette Radke
Babette Radke | Uhlenhorst | am 02.02.2017

Hamburg: KIDS Hamburg e. V. | Seit genau zwei Jahren gibt es in der Heinrich-Hertz-Straße 72 im Erdgeschoss des Campus Uhlenhorst die neue Beratungsstelle des Vereins KIDS Hamburg e. V. Kontakt- und Informationszentrum Down-Syndrom. Der Verein setzt sich für Aufklärung und Information rund um das Down-Syndrom ein, bietet Fortbildungen, Vorträge und Gruppenangebote für Menschen mit Down-Syndrom, Angehörige, Fachleute und Interessierte an. KIDS Hamburg e....

Anzeige
Anzeige

Wir schaffen das

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 24.12.2016

Wenn man über die Terroristischen Anschläge-jetzt auch in unserem Land- nachdenkt, bekommen die Worte von der ehemaligen FDJ- Funktionärin, unserer heutigen Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel, plötzlich einen ganz anderen Sinn. " Wir schaffen das ". Was meinte sie damit ? Bekannt ist ja, das Frau Merkel damals erst gegen die Wiedervereinigung war. Gesgt hat sie z.B. " Wenn wir die DDR reformieren, dann nicht im...

1 Bild

Infoabend ambulante Hospizbegleitung

Ambulanter Hospizdienst Winterhude
Ambulanter Hospizdienst Winterhude | Barmbek | am 14.10.2016

Hamburg: Evangelische Berufsschule für Pflege des Rauhen Hauses | Am 27.01.2017 startet unser neuer Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Hospizbegleitung Wir suchen empathische, einfühlsame Menschen, die sich vorstellen können ihre Mitmenschen in der letzten Lebensphase in deren Zuhause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus zu begleiten. Infoabend Am 06.12.2016 von 18:00Uhr-20:00Uhr in den Räumen der evangelischen Berufsschule für Pflege des Rauhen Hauses, Weidestr. 126, 22083 Hamburg ...

1 Bild

Auf das Leben

Ambulanter Hospizdienst Winterhude
Ambulanter Hospizdienst Winterhude | St. Georg | am 21.09.2016

Hamburg: Polittbüro | 3 Ambulante Hospizdienste der Diakonie informieren und erzählen Mit Auftritten der Improtheatergruppe "DIE SPIELER" Wenn Du am Ende Deines Lebens bist und zurückschaust, was sagst Du dann? Auf das Leben? Aber halt, geht das? Wer weiß schon, wann das Ende da sein wird? Ein Grund mehr, im Jetzt zu leben. Das Impro-Theater "Die Spieler" denken laut nach und bleiben dem Leben auf der Spur, lachen und sich mitreißen lassen...

1 Bild

LED Leuchtmittel?

Markus Reinider
Markus Reinider | Winterhude | am 09.09.2016

Was man heute in der gängigen Umgangssprache als LED bezeichnet ist ein Halbleiter-Bauelement, aber mit den elektrischen Eigenschaften einer Diode. Seit der Erfindung im Jahre 1962 hat die Entwicklung rasante Fortschritte gemacht. Heute sind die LED Leuchtmittel in allen Bereichen des täglichen Lebens zu finden. Man findet sie als Straßenbeleuchtung, in Museen, auf Bühnen und selbstverständlich auch in Autos. Bei der Werbung,...

1 Bild

Informationsveranstaltung „Das kluge Testament“

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Winterhude | am 16.08.2016

Hamburg: St. Nicolaus Kirche | Geht es um die Abfassung eines Testaments, so stellen sich häufig viele Fragen. Brauche ich überhaupt ein Testament? Was ist der Unterschied zwischen Erbe und Vermächtnis? Wie gestalte ich ein gemeinsames Testament und für wen kommt es in Frage? Wie kann ich mit meinem Nachlass eine gute Sache fördern? Wolfgang Roth, Fachanwalt für Erbrecht und geprüfter Testamentsvollstrecker, wird Ihnen auf unserer kostenlosen...

2 Bilder

„Den eigenen Weg finden“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 29.06.2016

Neues Beratungsangebot für „Trans-Menschen“

1 Bild

Biker spenden Blut

Anke Boll
Anke Boll | Eppendorf | am 29.06.2016

Hamburg: UKE Blutspendedienst | Blut spenden und Gutes tun – das ist auch das Motto des 2. Bikers Blood for Help-Tages im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Am Sonntag, 17. Juli laden die Alster Cruiser und Schirmherr Kalle Haverland alle Biker, Motorradfreunde, Blutspender und alle, die es noch werden wollen, ein, ihr Blut zu spenden und mit uns zu feiern. Es soll ein Fest für Motorradbegeisterte und Blutspender werden, zu dem die Biker mit...

2 Bilder

Gelungene Integration

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.06.2016

Beim TSV Eppendorf / Groß Borstel 08 kicken minderjährige Flüchtlinge

1 Bild

Von Frauen für Frauen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 14.06.2016

Auf Wunsch anonym bleiben: BIFF berät bei Themen von A bis Z

1 Bild

Hamburger Wanderfreunde entdecken den grünen Osten

Uwe Schulze
Uwe Schulze | St. Georg | am 21.03.2016

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Die Freizeitgruppe "jetztaberlos" lädt Wanderfreudige ein, die Natur rund um die ehemalige Zonengrenze zu erkunden. Besonders angetan hat uns die Strecke Schwanheide/ehemalige Zonengrenze/Büchen. Es geht durch urwüchsige Wäler, über weitläufige Heideflächen, auf der "Westseite" wieder durch Wälder und an der Stecknitz entlang nach Büchen. Dort wird eingekehrt und gemeinsam gen Hamburg gefahren. Kontakte knüpfen gehört...

1 Bild

Die Trinkende

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 20.01.2016

Schnappschuss

1 Bild

Integration ? 8

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 09.01.2016

Lieber Leser, was wir zur Zeit in unserem Land erleben sind erst die Anfänge von dem was noch kommen wird. Es stellt sich die Frage, wird unser Land eigentlich noch regiert ? Ein ganz klares "NEIN". Unsere Politiker stolpern Planlos von einer Kamera zur nächsten und stottern hilflose Phrasen an die Bevölkerung - bis zur Katastrophe. Und die wird kommen, da bin ich mir ganz sicher. Da werden auf Deutschem Boden Verbrechen...

1 Bild

Gebührenpflichtige Papierkörbe

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 19.12.2015

Lieber Leser, Für das Jahr 2015 bekommt der Rot/ Grüne Hamburger Senat den Schwachsinnspreis des Jahres veriehen. Denn wer einen seit Jahrzehnten angelegten Fahradweg (Harvesterhuder Weg ) abschaffen will und die Radler auf die Straße verbannt, kann man nur als Schwachsinnig bezeichnen.Schwachsinn ist eine ansteckende Krankheit die nun leider um sich gegriffen, und die Stadt Elmshorn erreicht hat. Die Stadtoberen haben...

1 Bild

Weihnachten 1

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 12.12.2015

Lieber Leser, wieder einmal steht Weihnachten vor der Tür, daß Fest der vollen Taschen. Streß und Hektik sind vorprogrammiert und pünktlich zum Fest liegen die Nerven blank. Dann am Weihnachtsabend sitzen wir alle am festlich gedecktem Tisch und machen auf Harmonie. Der Nachwuchs starrt übellaunig und genervt auf´s Smartphon, es fehlt nur ein falsches Wort und man möchte die ganze Bagage am liebsten auf den Mond...

1 Bild

Skandal um Till Steffen ( Justizsenator in Hamburg ) 1

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 19.08.2015

Hamburg ist in früheren Jahren mehrfach zerstört worden, Hamburg hat Seuchen, Sturmfluten und Kriege überstanden - und jetzt haben wir die Grünen im Rathaus sitzen. Es werde zwei wegen Totschlags zu hohen Haftstrafen verurteilte Straftäter aus der Untersuchungshaft entlassen, tauchen unter und sitzen jetzt in irgendeiner Teestube und lachen sich schlapp über die Blödheit der Hamburger Justiz. Der Grüne Justitzsenator Till...

1 Bild

Nolympia 8

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 28.07.2015

Lieber Leser, Boston hat seine Kanditatur für Olympia 2024 zurückgezogen und das aus gutem Grund. Der Bürgermeister möchte seinen Bewohnern die geschätzten Kosten von 8,6 Milliarden Dollar ( 7,8 Milliarden Euro ) nicht zumuten. Ganz anders in Hamburg, unser Bürgermeister läuft zur Hochform auf, er möchte sich warscheinlich auch ein Denkmal setzen, wie andere Bürgermeister schon vor ihm. Unsere " Finanzexperten " im Rathaus...

2 Bilder

Musikalische Begegnung in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 15.07.2015

Alt und Jung bringen sich gegenseitig in Schwung. Musikprojekt wird fortgeführt

1 Bild

Grün für viel Geld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 07.07.2015

Bank spendet 19.000 Euro für Bäume im Stadtpark

2 Bilder

Füttern, Säubern, Retten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 30.06.2015

Der Tierschutzverein sucht wieder neue Helfer. Ehrenamt braucht Zeit

1 Bild

Altbürgermeister Voscherau in der Klinik 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.04.2015

Der 73-Jährige musste sich im UKE am Kopf operieren lassen

1 Bild

Brunnen im Rathaus

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 25.03.2015

Schnappschuss