Festnahme im Getränkemarkt

Anzeige
Langenhorn. Als Polizeibeamte aufgrund eines Einbruchalarms am Freitag (9. August) in einen Getränkemarkt gerufen wurden, konnten sie zwei 14 und 15 Jahre alte Jugendliche wegen des Verdachts auf Einbruchdiebstahls festnehmen.

Schon bei dem Umstellen des Gebäudes, wurde der 14-jährige Hamburger und Schmieresteher festgenommen. Der 15-jährige verließ nach mehrmaliger Aufforderung das Gebäude. Im Getränkemarkt fanden die Beamten einen bereitgestellten Koffer mit Alkoholflaschen vor und konnten ein eingeschlagenes Fenster feststellen. Ein dritter Jugendlicher konnte bereits vor dem Eintreffen der Beamten fliehen, wurde jedoch später in Langenhorn festgenommen.

Der 15-jährige und sein Mittäter legten ein Geständnis ab. Alle drei Jugendliche konten anschließend an ihre Erziehungsberechtigten überstellt werden. (sah)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige