Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus Ihrer Region

am 21.02.2017

Neues Verkehrsschild bedeutet das endgültige Aus für die Werbeanhänger im Hamburger Stadtteil Hamm Von Karen Grell Hamm Der Jahre lange Kampf um die Werbeanhänger, die immer wieder die wenigen Parkplätze im Stadtteil Hamm...

am 21.02.2017

Norderstedt Den Personalausweis vom Sofa aus verlängern, den verlorenen Turnbeutel des Nachwuchses online, zwischen Herd und...

vor 4 Tagen

Wohnanlage an HafenCity Universität wird nach Helmut Schmidt benannt HafenCity In unmittelbarer Nachbarschaft der...

am 21.02.2017

Planungen für die Fahrradstraße entlang dem Alsterufer geändert. Parkplätze fallen weg Von Christian...

Abendcafé und mehr... im Bürgerhaus Barmbek 17-22 Uhr - Heute -

Heike Marqwardt
Heike Marqwardt | Barmbek | vor 3 Stunden, 12 Minuten

Hamburg: Bürgerhaus Barmbek | Hast Du heute am Abend schon etwas vor? Wünscht Du Dir, mal wieder unter Leute zu kommen? Anstatt vor dem Fernseher zu sitzen, lieber mit anderen zu reden? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir suchen Menschen, die oft allein sind, neu im Stadtteil, mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben oder sich auch einfach mal etwas von der Seele reden möchten. Auch Menschen mit psychischen Problemen sind bei uns herzlich...

  • Hamburg: Haus der Jugend Niendorf | Der XXL-Kleiderflohmarkt für Frauen/ Mädchen ab Größe 46 findet
    von Daniela Stefanie | Langenhorn | vor 8 Stunden, 51 Minuten | 1 Bild
  • Tag der offenen Tür in der Hahnheide-SchuleWas der Informationsabend am Mittwoch versprach, hat der
    von Thomas Bertram | Trittau und Umgebung | vor 17 Stunden, 38 Minuten | 6 Bilder
1 Bild

Ex-Imtech-Bosse vor Hamburger Gericht

Hamburg: Sievekingpl. 1 | Wegen Untreue müssen sich Klaus B. und Jörg Sch. vor dem Landgericht verantworten. Geld saß locker im Vorstand der insolventen Firma Von Martin Jenssen Wandsbek Vor zwei Jahren erschütterte die Insolvenz von Imtech den Bezirk Wandsbek (das Wochenblatt berichtete). Die Firma residierte an der Hammer Straße. Arbeitsplätze gingen durch die Pleite der Deutschland-Zentrale des Konzerns verloren. Die Firma hatte den HSV...

  • Die gut besuchte Traditonsveranstaltung gehört zu den größten Tanzevents in der
    von Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | vor 4 Tagen | 1 Bild
  • Herbergen sind immer wieder das Ziel von Räubern. Polizei bittet um Hinweise Norderstedt Zum
    von Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 21.02.2017 | 1 Bild
Anzeige
Anzeige
Schnappschüsse Foto hochladen
von Elke Backert
von Elke Backert
von Elke Backert
von Elke Backert
von Elke Backert
vorwärts
1 Bild

Die Zuckerschweine · Improvisationstheater

ella Kulturhaus
ella Kulturhaus | Langenhorn | vor 5 Stunden, 54 Minuten

Hamburg: ISUF Tweeltenmoor | Sie gehen auf die Bühne, ohne zu wissen, was passiert. Die Hamburger Impro-Gruppe „Die Zuckerschweine“ hat keinen Text, keine Requisite, keinen Regisseur. Nach den Vorgaben des Publikums entstehen Szenen aus dem Stegreif, die es nur einmal gibt. Improvisationstheater ist Theater pur. Live und ungeniert. So springt der Funke schnell über – vor allem bei improvisierten Songs. Die Zuckerschweine sind schnell, schrill,...

  • Die Wuppertaler Schwebebahn ist das Wahrzeichen der Stadt und wurde bereits am 1. März 1901 in
    von Leonie Schröder | Farmsen-Berne | vor 22 Stunden, 31 Minuten
  • Eine musikalische Veranstaltung Ostertöne für Kinder findet am Mitwoch, dem 5. April '17 im Rahmes
    von Regina Müller | St. Georg | vor 2 Tagen | 2 Bilder
1 Bild

Inklusiver Feriensport in der Barakiel Halle !

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Alsterdorf | vor 3 Tagen

Hamburg: Barakiel Halle | Der Bereich Sport und Inklusion der Evangelischen Stiftung Alsterdorf bietet in den Märzferien wieder ein Sportangebot für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap im Alter von 7-16 Jahren in der Barakiel Halle in Alsterdorf an. Die Kinder können Sportgeräte ausprobieren, bei verschiedenen Sportarten mitmachen und gemeinsam mit anderen spielen. Bei gutem Wetter kann auch das Außengelände sportlich genutzt werden. Auch...

11 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
14 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
6 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
1 Bild

Senioren sehnen sich nach mehr Zuwendung

Thomas Bartel
Thomas Bartel | Rotherbaum | vor 1 Tag

Aufmerksamkeit, Zuwendung, persönliche Ansprache, anregende Gesellschaft und eine aktive Teilhabe am Leben: All das vermissen die Menschen mit zunehmendem Alter am meisten. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des ZQP (Zentrum für Qualität in der Pflege). Wie die Untersuchung zeigt, bieten Pflege- und Haushaltsdienste bei Bedarf zwar eine gute Grundversorgung; allerdings bleibt ihnen dabei so gut wie kein Raum, um...

3 Bilder

BMW M760Li: Ein Sportler im Luxus-Dress

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Quickborn | vor 3 Tagen

(TRD/MID) Sehr viel Platz, sehr viel Luxus und Komfort - und sehr viel Leistung: Diese Kombination hat die BMW M GmbH mit dem Topmodell der 7er-Reihe auf die Räder gestellt. Der jüngste Streich der sportlichen BMW-Tochter namens M760iL xDrive sprintet wie ein waschechter Sportler und vermittelt die entspannte Gewissheit, dass auf Wunsch in Sekundenbruchteilen beeindruckende Kräfte zur Verfügung stehen. Und zwar exakt 448...

  • Der Deutsche Bundestag hat am 16. Februar 2017 die Änderung des Düngegesetzes beschlossen. Die
    von Tanja Konig | Altstadt | vor 3 Tagen | 2 Bilder
  • Der Arganbaum oder „Baum des Lebens“ wird zu Recht von der UNESCO geschützt, denn die wertvollen
    von Liliana Hoppe | Barsbüttel | am 20.02.2017 | 1 Bild
Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gewinnspiel: Theaterkarten für „Männer-WG“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 21.02.2017

Hamburg: Volkmannstraße 6 | Aelita Musiktheater zeigt neues Stück im Theater die Burg. Wochenblatt verlost Freikarten Barmbek Daniel hat noch zwei Zimmer in seiner Wohnung frei. Was liegt also näher, als die zu vermieten. Eine Männer-WG aus drei „Kerlen“ schwebt ihm vor. Gefangen in seinen Vorurteilen überprüft er beim Kennenlernen seiner neuen Mittbewohner jedoch nicht großartig, ob einer der Bewerber ein Ossi oder gar schwul ist. Doch genau so...