Beiträge aus Ihrem Ort: 
Bürger berichten zurzeit aus diesen Orten:

Nachrichten aus Ihrer Region

vor 3 Tagen

Billstedt/Horn Unter dem Motto „Lies mal!“ laden rund 20 Einrichtungen in Billstedt, Horn und Mümmelmannsberg vom 27. Oktober bis zum 30. November zum Lese-Herbst ein. Auf dem Programm stehen Theateraufführungen, Autorenlesungen, Workshops: mehr als 100 Veranstaltungen, die zum Schmökern,...

vor 3 Tagen

Hamburg-Wandsbek Jeder dritte Bürger der Stadt Hamburg hat bereits einen Migrationshintergrund, bei den Jugendlichen ist es...

vor 3 Tagen

Die Schilder sind abgeschafft, gekommen ist die Verunsicherung. Die kombinierten Geh- und Radwege sind aus dem Straßenbild...

vor 3 Tagen

Eppendorf Kennen Sie den „Nonnenfurz“? Das ist kein anstößiger Ausdruck aus dem Mittelalter, sondern ein köstliches Gericht...

1 Bild

Workshop Aquarellmalerei: Die Kunst, das Wasser zu leiten

Meike Hartwig
Meike Hartwig aus Rothenburgsort | vor 13 Stunden, 18 Minuten

Hamburg: Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Aquarelle können eine ungeheure Leuchtkraft und Farbreinheit besitzen und haben dadurch eine sonnige, positive Stimmung. Anders als bei anderen Maltechniken gibt es hier die Farbe Weiß nicht, so dass Sie nicht nur mit Farbauftrag, sondern auch mit dem Weglassen von Farbe arbeiten. Lernen Sie, wie Sie durch den gezielten Einsatz von Wasser und Farbe Effekte wie Licht, Schatten, Tiefe und Struktur in Ihren Bildern erzeugen. Die...

Vergewaltigung war erfunden

Daniela Barth
Daniela Barth aus Ohlsdorf | vor 2 Tagen

15-Jährige muss jetzt mit Anzeige rechnen - Hamburg-Winterhude. Eine 15-Jährige zeigte an, vergewaltigt worden zu sein (siehe Polizeimeldung vom 21. Oktober). Beamte des LKA 42 (Sexualdelikte) übernahmen noch in der Nacht zum 20.10.2014 die Ermittlungen. Am vermeintlichen Tatort wurden umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen betrieben und in den Morgenstunden fortgesetzt. Wie die Polzei nun mitteilt, führte die Auswertung von...

  • Ein 51-jähriger Neurochirurg muß wegen Betruges in Millionenhöhe für drei Jahre hinter Gitter. Hat
    von Petra Wichmann-Reiß aus Hohenfelde | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Zerkratzte ein Passant Wagen? Eilbek Eine Frau erstattete bei der Polizei Anzeige wegen
    von Hamburger WochenBlatt aus Wandsbek | vor 3 Tagen
Schnappschüsse + Foto hochladen
von Katja H. Renfert
von Nails to Go by...
von Katja H. Renfert
von J G
von J G
vorwärts
1 Bild

Winterkonzert in der Wasserkunst

Meike Hartwig
Meike Hartwig aus Rothenburgsort | vor 12 Stunden, 57 Minuten

Hamburg: Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Gehen Sie zum Auftakt unserer Konzertreihe "Winterkonzerte" auf eine Klangreise mit dem Hamburger Schlagzeuger und Multi-Perkussionisten Stefan Weinzierl. In seinem Konzertprogramm "Minimal Moments" zeigt Stefan Weinzierl das breite Klangspektrum des klassischen Schlaginstrumentariums. Mit Kompositionen für Marimba, Percussion & Co. lässt er mal rhythmisch-virtuose, mal meditativ-träumerische Klangwelten entstehen und...

  • Wie kam Horn zum Renngeläuf? Wie hat sich die Rennbahn seit 1855 verändert und wie wird sie sich in
    von Gerd von Borstel aus Horn | vor 1 Tag | 2 Bilder
  • Sonntag, 04.01.2015 um 18.00 Uhr Ein faszinierendes Stück Russland in Hamburg – exzellent
    von Elena Snatenkova aus Barmbek | vor 2 Tagen
2 Bilder

Good bye Wandsbek, Willkommen in Wilhelmsburg

Christian Hübenbecker
Christian Hübenbecker aus Wandsbek | vor 15 Stunden, 38 Minuten

Hamburg: Inselpark | Bundesliga Rollstuhlbasketball erstmals in der "Inselpark Arena" Die Vorfreude könnte kaum größer sein: Fast genau ein Jahr nach Übergabe der ehemaligen Blumenhalle im Wilhelmsburger InselPark ist die Arena direkt an der S-Bahn-Station DAS neue Wohnzimmer für den Basketball in Hamburg geworden. Nachdem die Piraten in der U19-Bundesliga sowie die Hamburg Towers in der ProA ihre Premiere feiern durften, wollen die BG Baskets...

  • SV Barmbek - TSV 08 Eppendorf/ Gr. Borstel 0:3 (0:0) Kreisliga 5 12.Spieltag/
    von Thomas Hoyer aus Barmbek | vor 2 Tagen | 12 Bilder
  • 0:3-Heimniederlage gegen TSV 08 Eppendorf/Groß Borstel - Von Thomas Hoyer Hamburg-Barmbek. Was ist
    von Hamburger WochenBlatt aus Barmbek | vor 3 Tagen | 2 Bilder
Fotogalerien
24 Bilder
Neue Bungee-Anlage im Hafen
Hamburger WochenBlatt
Hamburger WochenBlatt

Hafencity. Hamburg von oben ist wunderschön. Aber wenn man 55...
am 23.07.2013

Vier Augen, zwei Linsen, eine Stadt
Kultur laden
Kultur laden

Photos von Lea Fischer und Horst Tomaszewski " Hamburg - von...
am 16.05.2013

20 Bilder
So richtig lecker
Hamburger WochenBlatt
Hamburger WochenBlatt

City. Das orangfarbene Sofa auf großer Bühne: Die alsterradio...
am 20.02.2013

1 Bild

Hamburg: Netzwerk-Arbeit für Migranten

Hamburger WochenBlatt
Hamburger WochenBlatt aus Wandsbek | vor 3 Tagen

„Der Paritätische“ bietet Beratung und Unterstützung bei der Vereinsgründung - Hamburg-Wandsbek Jeder dritte Bürger der Stadt Hamburg hat bereits einen Migrationshintergrund, bei den Jugendlichen ist es sogar jeder Zweite. Ein guter Grund für den Verein „Der Paritätische“, eine Fachberatung für die Qualifizierung von Migrantenselbstorganisationen anzubieten. Was genau kann Sidonie Fernau von der Beratung den...

  • Arbeitsgemeinschaft Temeswar organisiert ehrenamtliche Hilfe für Bedürftige - Von Reinhard
    von Hamburger WochenBlatt aus Wandsbek | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Mitglieder für Verein gesucht. Infoveranstaltungen im Kulturschloss - Von Karen Grell Wandsbek Die
    von Hamburger WochenBlatt aus Wandsbek | vor 3 Tagen | 2 Bilder
1 Bild

Halloween Schminken bei McDonald´s

Andre Studt
Andre Studt aus Wandsbek | vor 18 Stunden, 7 Minuten

Hamburg: McDonald´s | 31. Oktober Halloween Am Holloween Abend (Freitag, 31. Oktober) veranstaltet das McDonald´s Restaurant in der Ahrensburger Straße 156, Tonndorf ein Halloween Schminken für Kinder. Ab 17:00 Uhr geht es darum die Kinder für diesenAbend schaurig schön zu schminken.

Grosslohe: Leerstand 4. Teil - Überraschung:

Elke Noack
Elke Noack aus Rahlstedt | vor 4 Tagen

Ich hatte ein Guckfenster: Es ist alles sauber aufgeräumt und die große Fläche erinnert an Garagenstellpätze. Der Eigentümer gibt sich nach wie vor nicht zu erkennen. Feigling! Bis auf 2 oder 3 Fenster sind alle anderen Fenster zugeklebt. Tedi würde auch lieber heute als morgen aufgeben, ist aber vertraglich bis 2020 gebunden. Ich hoffe der Chef ist klug genug aufzugeben, Wege zu finden, bevor er rote Zahlen schreibt....