Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus Ihrer Region

am 23.08.2016

Eppendorf Staugefahr bis Ende November an einer der meistbefahrenen Kreuzungen Eppendorfs: ab Mittwoch, 24. August, wird die Kreuzung Tarpenbek- und Martinistraße umfassend saniert. Zuständig ist der Landesbetrieb Straßen,...

vor 5 Tagen

Von Nicole Kuchenbecker Rahlstedt/Meiendorf Die Flüchtlingszahlen sind rückläufig. In den ersten zwei Wochen im August...

vor 5 Tagen

St. Georg Der Taubenschlag, den die Deutsche Bahn (DB) in einem Seitentrakt unter dem Dach des Hamburger Hauptbahnhofs...

vor 5 Tagen

Von Karen Grell Jenfeld Mit einem großen Spiele-Tag sollten die Kinder und Jugendlichen, die zur Arche im Stadtteil Jenfeld...

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum MPS Öjendorf

Boris Wulff
Boris Wulff | Billstedt | vor 8 Stunden, 35 Minuten

Hamburg: Öjendorfer Park | Hamburg: Öjendorfer Park | Auch dieses Jahr findet im Öjendorfer Park am ersten Septemberwochenende (03. - 04.09.2016) das "Mittelalterliche Phantasie Spectaculum" (MPS) statt. Das erwartet die Gäste: - unzählige Attraktionen - phantastische Bühnenshows - mittelalterlicher Markt - Musikkonzerte - atemberaubenden und spektakulären Ritterkämpfe Weitere Informationen: http://www.spectaculum.de/termine/hamburg/

1 Bild

Falscher Handwerker rauben Rentnerin aus

Dem Opfer in der Straßburger Straße wurde Geld und Modeschmuck geklaut - Dulsberg Bei einer Anwohnerin aus der Straßburger Straße klingelte es am vergangenen Donnerstag um 10 Uhr an der Wohnungstür. Die 86-Jährige öffnete. Vor ihr standen zwei Männer in Arbeitskleidung, die erklärten, sie hätten versehentlich die Wasserleitung angebohrt und müssten deshalb jetzt in der Wohnung die Hähne zudrehen. Einer der vermeintlichen...

  • Polizei bittet um Hinweise nach den zwei Tätern - Tonndorf Die Polizei bittet um Mithilfe bei der
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 5 Tagen | 1 Bild
  • Jeder EU-Bürger, der sich zur Demokratie und Gleichheit vor dem Gesetz bekennt und der gegen
    von Albert Fichter | Großhansdorf | vor 5 Tagen | 1 Bild
Anzeige
Anzeige
Schnappschüsse Foto hochladen
von Elke Backert
von Elke Backert
von Bernd P. Holst
von Elke Backert
von Elke Backert
vorwärts
2 Bilder

Wer einmal aus dem Blechnapf frißt... Heta Mantscheff liest Hans Fallada

John Mayers
John Mayers | Billstedt | vor 2 Tagen

Hamburg: Karree Horn | "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst", 1934 erschienen, zählt zu den deutschen Klassikern. Der Roman spielt zwischen Jungfernstieg und Gängeviertel, Reeperbahn und – Gefängnis. Willi Kufalt hat der gerade fünf Jahre Gefängnis hinter sich. Er hat sich im Wolfsrudel der Mithäftlinge behauptet, und er hat den Druck sadistischer Wärter überstanden. Jetzt will er zurück in die große Freiheit, nach Hamburg. Heta Mantscheff...

1 Bild

Tattva Yoga Schnuppertag

Sandra Giese
Sandra Giese | Tonndorf | vor 21 Stunden, 55 Minuten

Hamburg: Jangwa-Haus Tonndorf | Für Yogabeginner, die einen Einstieg suchen, und schon Praktizierende, die die Philosophie des Tattva Yoga® kennenlernen wollen. Ein anregender und entspannender Yogatag für deinen Körper, deine Seele und deinen Geist. Yoga ist mehr als nur die perfekte Ausführung der äußeren Formen. Erfahre an diesem Schnuppertag, dass jeder - egal wie alt, beweglich oder mit welcher Kondition - Yoga üben kann. Dieser Tag ist eine...

  • Rennpass- und Töltprüfungen und Vier- und Fünfgangwettbewerbe erwarten die Besucher in Stapelfeld -
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 5 Tagen | 1 Bild
  • Glückloser Harry Nadolny vergibt drei klare Chancen. „Viel Luft nach oben“ - Von Thomas
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 5 Tagen | 2 Bilder
1 Bild

Trauern und Weiterleben

Barbara Bischof
Barbara Bischof | Eppendorf | vor 8 Stunden, 5 Minuten

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Trauern und Weiterleben Eine Gruppe für Frauen Der Verlust eines geliebten Menschen hinterlässt tiefe Spuren. Trauer verändert den Blick auf die Welt, zunächst ist nichts mehr, wie es einmal war. Trauernde können große emotionale Schwankungen erleben. In dieser Lebensphase entlastet es einen geschützten Raum zu haben. Es gibt viele Normen wie Trauer zu sein hat. Hier ist Jede mit ihrer Art des Umgangs...

Mietminderung – Rechtens oder nicht rechtens?

Marie Schmidt
Marie Schmidt | Uhlenhorst | vor 3 Tagen

Der §536 BGB bildet die gesetzliche Grundlage für die Mietminderung. Sie greift, wenn der Istzustand der Wohnung negativ vom vertragsmäßigen Sollzustand abweicht. Hierfür gibt es viele mögliche Gründe. Kevin Geisler Berechtigung und Tipps Schimmel an den Wänden im Bad. Ein Winter ohne Heizung und Warmwasser. Gründe für eine Mietminderung gibt es viele. Mietminderungsgründe liegen grundsätzlich vor, wenn der Mangel bzw....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gewinnspiel: Ära der Beat-Musik erleben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 23.08.2016

„Nacht wie einst im Star Club“: Linauer Rocknacht in Westphals Gasthof - Linau Sie spielen sich schon warm, obwohl die Band das eigentlich gar nicht nötig hat. Die Kaiserbeats haben mit ihrem eingängigen Sound, den satten Riffs und der absoluten Spielfreude auf dem Osnabrücker Bierfest oder auf dem Altstadtfest in Jever schnell das Publikum für sich gewinnen können. Am 10. September treten die Kaiserbeats im Rahmen der „Nacht...