Erdbeerhof Glantz

Anzeige
Vorfreude garantiert: Wer durch den Ausstellungswald auf dem Erdbeerhof Glantz schlendert, kommt schnell in Weihnachtsstimmung. Foto: pi

Den richtigen Baum finden

Delingsdorf. Weihnachten ohne Tannenbaum ist wie Sommer ohne Erdbeeren. Aber dabei ist Tannenbaum auch nicht gleich Tannenbaum. Frische und Qualität spielen eine entscheidende Rolle und sollten beim Kauf beachtet werden. Auf dem Erdbeerhof Glantz herrscht jetzt wieder Hochbetrieb. Frisch geschlagene Weihnachtsbäume aus eigenem Anbau werden auf kurzem Weg von den eigenen Feldern in Hohen Wieschendorf nach Delingsdorf transportiert, ganz dem Abverkauf angepasst. Beim Tannenverkauf auf dem Gelände des traditionellen Weihnachtsmarktes der Familie Glantz haben die Kunden die Qual der Wahl. Angesichts der großen Auswahl fällt es oft nicht leicht, einen Favoriten zu erkoren. Ist die Entscheidung gefallen, wird der Baum vom Glantz-Team sorgsam angespitzt, so dass er aufstellfertig von seinen neuen Besitzern mit nach Hause genommen werden kann. Da frisch geschlagene Bäume aus heimischen Beständen verkauft werden, halten sie sich auch in Weihnachtszimmern, strahlen mit glänzenden Nadeln und versprühen lange einen typischen Geruch nach Harz, Wald und Natur. (cs)

Erdbeerhof Glantz, Hamburger Straße 2, Delingsdorf, Tel.: 04532/20240
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige