Goldschmiede Torsten Möller

Anzeige
Torsten und Inge Möller erfüllen funkelnde Weihnachtswünsche. Foto: Pöhlsen

Mit schönem Schmuck Freude schenken

Trittau. Weihnachten, das Fest der Liebe, ist einer der schönsten Anlässe der Liebsten Schmuck zu schenken. Schmuck auf dem Gabentisch sorgt für leuchtende Augen und bleibende Erinnerungen. „Doch Geschmäcker sind unterschiedlich, deshalb sollten Sie bei Ihrem Schmuckgeschenk darauf achten, dass es am Ende auch das Richtige ist“, weiß Torsten Möller, Inhaber Goldschmiede Möller. „Eine Frau möchte Schmuck mit dem sie sich wohlfühlt und der ihren Typ unterstreicht. Wir helfen und beraten gerne bei der Auswahl, damit das Präsent gut ankommt.“ Inge und Torsten Möller bieten eine große Auswahl schöner Schmuckstücke aus eigener Werkstatt, von Bastian, Inverun, Viventy, Pandora sowie anderen kreativen Designschmuckherstellern, liebevoll und weihnachtlich in den Auslagen dekoriert. Im Trend sind in diesem Winter die neuen Pandora Charms, rhodinierter Silberschmuck aber auch moderner Goldschmuck in bicolor ist wieder gefragt. Charms sind kleine Anhänger, die gesammelt und in die einzelnen Kettenglieder des Pandora-Armbandes gehängt werden können. So kann sich die Trägerin Stück für Stück ihr Lieblingsschmuckstück zusammenstellen. Ob schöner Schmuck, der tagtäglich getragen oder ein edles Kollier, das nur bei besonderen Anlässen anlegt wird, fachkundige Hilfe sollten bei der Auswahl zu Rate gezogen werden. In der Goldschmiede Torsten Möller erhalten Sie ausgezeichnete Beratung und die Schmuckstücke können gern anprobiert werden. Das Geschäft ist an den Adventwochenenden von 9 bis 16 Uhr und am 22. Dezember bis 18 Uhr geöffnet. „Übrigens erfüllt die Goldschmiedewerkstatt auch ganz besondere, individuelle Anfertigungswünsche“, sagt Goldschmiedemeister Torsten Möller. (fp)
Goldschmiede Torsten Möller
Poststraße 29
22946 Trittau
t 04154/999206
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige