Die Sau rauslassen

Anzeige
Darsteller des Ensembles des Ohnsorg-Theaters gastieren am 12. September mit dem Stück „Bauernhof Rock“ im Kleinen Theater Bargteheide Foto: wb/ Peter Schippke

Ensemble des Ohnsorg Theaters spielt „Bauernhof-Rock“

Bargteheide Der Kulturring präsentiert am Sonnabend, 12. September, um 20 Uhr im Kleinen Theater eine Rock-Revue der besonderen Art. Es singen überarbeitete Menschen, aber auch hochsensible Tiere. Kühe im Stall lehnen sich vehement gegen klassische Musik auf und fordern „Hart-Rock statt Mo-zart“, (Eye of the Tiger), während der überarbeitete, polnische Knecht den Hof mit den Worten „Ich will bloß hier raus“ (I want to break free) verlassen will. Die zauberhafte Bauerntochter Anja besingt in einer großen Cheerleader Nummer „Ich liebe Tiere“ (Can´t take my eyes of you), ihr Herz für alle Vierbeiner und spätestens wenn das Rotlicht für die Küken angemacht wird und die flotten Hennen ihren „Samenspender“ (Big Spender) bewundern, wird klar, dass man auf diesem Hof „die Sau rauslassen“ kann. Weltbekannte Schlager, Pop- und Rocksongs bekommen bei dem Stück „Bauernhof Rock“ mit witzigen, spritzigen Texten ein ganz neues Gesicht. Im Stile einer rasanten Sitcom verbreitet dieses vergnügliche Spektakel farbenfrohe Unterhaltung. (cs)

Karten gibt es ab 24 Euro, sie sind online unter www.kulturring-bargteheide.de oder an der Abendkasse erhältlich.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige