Dirty Harry meets Coffee ‒ Krimi-Lesung im Caligo Coffee Volksdorf

Wann? 23.01.2015 19:30 Uhr

Wo? Caligo Coffee, Claus-Ferck-Straße 4, 22359 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Caligo Coffee |

Am 23. Januar liest der Ahrensburger Autor Andreas Behm aus seinem Krimi „Jeder Mord braucht einen Täter“ im Caligo Coffee in Volksdorf. Im neuesten Teil seiner Reihe ‚Hamburg- Deine Morde‘ wird der pensionierte Kommissar Harald Hansen selbst zum Verdächtigen. Verzweifelt versucht er seine Unschuld zu beweisen, während sich die Schlinge um seinen Hals immer weiter zuzieht.

Ort:
Caligo Coffee Volksdorf
Claus-Ferck-Str. 4
22359 Hamburg

Zeit:
23. Januar 2015
19:30 Uhr

Eintritt:
5,00 €

In „Jeder Mord braucht einen Täter“ schickt Andreas Behm den verschrobenen Kommissar Harald Hansen in seinem letzten Fall bis an die Stadtgrenze Hamburgs nach Volksdorf und Ahrensburg. Im Caligo Coffee findet sich somit die passende Atmosphäre für eine spannende Lesung.

Buch
Weil sich der pensionierte Hamburger Kommissar Harald Hansen im Ruhestand langweilt, eröffnet er ein Detektivbüro. Sein erster Auftrag, erteilt von einer geheimnisvollen Blondine, scheint harmlos zu sein. Doch dann liegt in seinem Büro die Leiche des Journalisten Konradi. Alle Indizien sprechen gegen Hansen, und er kommt in Untersuchungshaft. Dort legt er verzweifelt ein Geständnis ab, denn ein anonymer Erpresser bedroht das Leben seiner Familie. Bei einem Krankenhausaufenthalt gelingt Hansen schließlich die Flucht. Er nimmt den Kampf um seine Freiheit auf – unterstützt von der Mutter des Opfers.

Autor
Andreas Behm, Jahrgang 1957, studierte einige Semester Philosophie und Literaturwissenschaften, bevor er den Weg vieler Geisteswissenschaftler beschritt und Taxiunternehmer wurde. Später arbeitete er als Einzelhandelskaufmann. Bis 2008 war er als selbstständiger Modellbahnhändler tätig.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige