Eintauchen in die Märchenwelt

Anzeige
Vergnügt tanzen die Meerjungfrauen im neuen Sommermärchen von Kirsten Martensen in einem wunderbaren Unterwasserbühnenbild Foto: cs

Stück nach H.C. Andersen hat am Sonntag Premiere im Kleinen Theater

Bargteheide. Taucherbrille und Schnorchel brauchen die Besucher im Kleinen Theater nicht, wenn sie in diesem Sommer in die Farbenpracht einer fantastischen Unterwasserwelt eintauchen. Nach den erfolgreichen Aufführungen von „Peterchens fantastische Mondfahrt“, „Traumfresserchen“ und „Sterntaler“ bringt Theaterchefin Kirsten Martensen in diesem Jahr „Unsere süße Meerjungfrau“ – ähnlich dem Märchen von Hans Christian Andersen - auf die Bargteheider Bühne (Premiere am 2. Juni, 11 Uhr).
Die besonderen Begebenheiten der Geschichte, die zu großen Teilen tief unten im Meer spielt, ist für die fünf bis zwölf Jahre alten Schauspieler des Mini-Wölkchens eine spezielle Herausforderung. Schirmquallen, Seepferdchen, Krabben, Muränen und jede Menge weiterer Unterwassertiere erwachen unter der Choreografie von Tanzpädagogin Svetlana Frank zum Leben. Und wer die Geschichte kennt, weiß, dass die süße Meerjungfrau – hier trägt sie den Namen Serafina – mehr im Kopf hat, als ihrem Vater Poseidon zu gehorchen. Verliebt in einen Menschenmann, lässt sich Serafina von dem hinterlistigen Angebot der bösen Meerhexe Gundula locken…
Kirsten Martensens Inszenierungen sind bekannt für ihr liebevolles Arrangement, das Gespür fürs Unterhaltsame und den ein oder anderen, meist unerwarteten, Gag. In diesem Jahr kann die oberschlaue Wasserschildkröte „Anastasia“ es nicht lassen, zu allem und jedem ihren Senf dazuzugeben.
Monika Janetzke und ihr fleißiges Näherinnen-Team haben auch für dieses Sommermärchen wieder die zauberhaftesten Kostüme, detailverliebt und umwerfend geschneidert. Das farbenprächtige Unterwasserbühnenbild samt Deko stammt aus den kreativen Händen von Silke Hobus, Sven Leuendorf und dem Hamburger Atelier McLoud. Die Musik wurde im Studio von Detlef Stein arrangiert, komponiert und aufgenommen. (cs)
Premiere 2. Juni, 11 Uhr weitere Vorstellungen 7.+8.6.: 15 Uhr; 9.6.: 11.30 und 15 Uhr. Karten zu acht Euro (Kinder), zehn Euro (Erwachsene) unter Tel. 04532/5440 oder info@kleines-theater-bargteheide.de.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige