Erster Auftritt des Shanty-Chors

Anzeige
Freuen sich sehr auf ihren ersten Auftritt: Der Shanty-Chor „Fastewall“. Foto: cs

„Fastewall“ präsentiert sein Können erstmals am Martinstag

Bargteheide. Es ist der erste große Auftritt für den Shanty-Chor „Fastewall“. Am St. Martinstag präsentieren die Männer zusammen mit den Kinderchören in der evangelisch-lutherischen Kirche ihr Können.
Singen werden sie das „Gorch Fock Lied“, der Klassiker „Hamburger Veermaster“, „Grüße von der Waterkant“ und das plattdeutsche Stück von Hannes Warder „De Kock“.
„Wir sind auf jeden Fall aufgeregt und werden noch einige Sonderschichten einlegen“, so Shanty-Mitglied Olaf Witaszak.
„Gern nehmen wir auch noch stimmstarke junge Chormitglieder zur Unterstützung auf“. Nach einem Gottesdienst mit Pastor Jan Roßmanek und Volker Thomsen findet der traditionelle Martinsbasar mit großer Tombola und Mitmachaktionen statt. (cs)

Sonntag, 11. November, 11 Uhr, Kirche, Lindenstraße 2.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige