Gaunerkomödie up platt

Wann? 27.09.2012 20:00 Uhr

Wo? Alfred-Rust-Saal, Wulfsdorfer Weg 71, 22926 Ahrensburg DE
Anzeige
Ahrensburg: Alfred-Rust-Saal | Manni (Jörn Theede) und Chantal (Kerstin Hofmann) alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Flitterwochen auf Hawaii. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. Ein Kinderspiel!
Zumindest, wenn die Beifahrerin auf der Flucht Straßenkarten lesen könnte und nicht ständig rechts und links verwechselte. Dass sie schließlich in einem ehemaligen Schuhlager landen, ist noch das geringste Übel für die Möchtegern-Ganoven. Viel schlimmer ist, dass Chantal anstatt der Beute die Einkaufstüte einer Bankkundin mitgenommen hat.
Also muss ein neuer Versuch gestartet werden, doch die Tücke liegt im Detail, sprich: in einem enormen Umweg zur Bank, einer plötzlich geballten Konkurrenz weiterer Bankräuber, blickdichten Strumpfmasken und einem leeren Tank. Trotz umfangreicher Generalproben scheitern auch die nächsten Versuche, ans große Geld zu kommen.
Sabine Misiorny und Tom Müller ließen sich – wie viele andere Autoren auch – für diese Komödie von der Geschichte der beiden Kriminellen Bonnie Elizabeth Parker und Clyde Chestnut Barrow inspirieren.
Renate Wedemeyer hat die Geschichte in die niederdeutsche Sprache übersetzt. Tina Wagner, seit 2004 künstlerische Leiterin an der Schule für Schauspiel in der Landeshauptstadt Kiel, inszenierte die Kriminalkomödie „Twee as Bonnie un Clyde“ für die Niederdeutsche Bühne Preetz als Gastregisseurin und gestaltete auch das Bühnenbild.

Aufführungen Donnerstag, 27. und Freitag, 28. September, Alfred-Rust-Saal, Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule Ahrensburg, Wulfsdorfer Weg 71, Beginn: 20 Uhr. Eintritt 7 bis 12 Euro, Vorverkaufsstellen in Ahrensburg und Bargteheide, Restkartenan der Abendkasse.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige