Musik-Festival gastiert in Stormarn

Anzeige
In der Großhansdorfer Auferstehungskirche gastiert das SHMF Foto: map

Konzerte im Marstall und in der Auferstehungskirche Großhansdorf

Ahrensburg/Großhansdorf Das Schleswig-Holstein-Musikfestival (SHMF) gastiert am Sonnabend, 9. Juli, im Marstall. Um 20 Uhr spielt das finnische Streichquartett „Meta4“ Werke von Joseph Haydn, Sebastian Fagerlund und Carl Nielsent. Die vier Musiker sind Echo Klassik Preisträger in der Kategorie Nachwuchskünstler, haben den ersten Preis beim Internationalen Josef Haydn Kammermusikfestival gewonnen und sind längst an der Spitze der Streichquartettszene angekommen. Eine Woche später, am Sonnabend, 16. Juli um 21 Uhr, gibt es in der Auferstehungskirche Großhansdorf, der größten Kirche in Stormarn mit 460 Sitzplätzen, eine Chornacht mit dem NDR-Chor unter der Leitung von Philipp Ahmann und dem Organisten Christian Schmitt. „Hymnisches zur Nacht“ mit Motetten und Messen von Michael Haydn, Maurice Duruflé und Anton Bruckner steht auf dem Programm. Der Intendant vom SHMF, Dr. Christian Kuhnt, hat dieses Konzert als „unglaublich stimmungsvolles Format“ herausgestellt. (map)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige