10 Jahre Gospelensemble E-MOTION in Ahrensburg - mit Highlights

Anzeige
Anfang 2005 fanden sich nach einem der jährlichen Hamburger Gospel-Workshops, organisiert durch die Ahrensburgerin Renate Bauer, eine kleine Gruppe hoch motivierter semi-professioneller Sänger sowie Laiensänger zusammen mit dem Ziel, das frisch gelernte Liedgut nicht aus den Augen bzw. Ohren zu verlieren.
Der Name E-MOTION war geboren; denn die optische und innere Bewegung während des Gesanges der geschichtsträchtigen Spirituals und der Gospelsongs mit christlichem Inhalt hängen zusammen.

In 14-tägigen Proben mittwochs im Gemeinschaftsraum der Ahrensburger Kreuzkirche wurde ein vielfältiges Repertoire erarbeitet.
Im Laufe der 10 Jahre fanden mit großer Freude und Enthusiasmus vorgetragene Auftritte zu Feiern, Konzerten, Hochzeiten, Beerdigungen,.. unter der Leitung eines professionellen Chorleiters und Pianisten statt. Gelegentlich begleitet eine professionelle Band die Sänger und Sängerinnen.
Gerne möchte Chorleiter Daniel Zickenrott das Ensemble noch um einige gute, dynamische Stimmen (zwischen 18 und 55 Jahren) erweitern – ins besondere im Tenor und Alt.

Ein Highlight in dem Jubiläumsjahr des Ensembles wird ein Besuch des dynamischen Gospelsängers Calvin Bridges aus Chicago sein. Krönung ist dann ein Gospel-Workshop im Mai in Ahrensburg, zu dem weitere deutsche sowie internationale Dozenten und Sänger aus den USA stimmungsvolle neue Songs mitbringen werden, die in einem Workshop gemeinsam gelernt und am 25. Mai in einem Abschlußkonzert in der Kreuzkirche aufgeführt werden. Daran darf sich nach Kostenbeteiligung jedermann beteiligen - auch Laiensänger ohne Notenkenntnisse.

Als Ergebnis jahrelanger guter Kontakte zu Sängern in den Staaten werden die E-MOTION-Sänger als weiteren Höhepunkt im Herbst einer Einladung nach Kalifornien folgen. Die geplante Tour wird sie nach San Francisco und Sacramento sowie Umgebung führen, wo sie allein und auch mit amerikanischen Chören gemeinsam auftreten werden.
Die Vorfreude ist riesig, und die Flugtickets sind gebucht!

Wer weitere Informationen zu dem Ensemble haben möchte, möge einfach auf die Website des Ensembles schauen:
www.gospel-emotion.de oder bekommt Infos über Tel.: 04102/ 32792
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige