„Blankini“ gewinnt

Anzeige
Heike Timmermann bastelte in über zwölf Stunden Arbeit den chinesischen Drachen „Blankino“, der das Gewinnerschaufenster zierte. „Mir lag das Thema, schließlich habe ich zwei Jahre in China gelebt, trotzdem war es viel Arbeit“, so die „Mutter“ des Erfolgsdrachen. Foto: cs
Kreativität und Originalität waren gefragt beim Schaufensterwettbewerb anlässlich des Schleswig-Holstein-Musikfestivals. Bereits zum fünften Mal war das SHMF zu Gast in Bargteheide und wie auch in den vergangenen Jahren beteiligen sich wieder zahlreiche Geschäftsleute mit der Dekoration ihrer Schaufenster, um eine entsprechende Festspielatmosphäre zu schaffen. In diesem Jahr stand China im Mittelpunkt der Festspiele, „Im Jahr des Drachen“ lautete das Motto. „Über 10 Geschäfte waren angemeldet und auch die Stadt hatte ihr Bürgerbüro geschmückt“, beton Tanja Wilke vom Ring Bargteheider Kaufleute. In der vergangenen Woche wurden nun die ersten drei Plätze prämiert. Platz Eins belegte die Firma MDV Blank mit ihrem Drachen „Blankini“, die zum ersten Mal an dem Wettbewerb teilnahmen. Platz Zwei ging an Birgit Ristau von der Arkaden-Buchhandlung, den dritten Platz belegte das Gardinen-Fachgeschäft G+K Gardinen Butzke. (cs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige