Brandstiftung?

Anzeige

Nachdem das Dach eines zweigeschossigen Bungalows in der Lübecker Straße gebrannt hat, schließt die Kriminalpolizei in diesem Fall Brandstiftung nicht aus. Das 40 Jahre alte Haus stand leer, die neuen Eigentümer waren mit der Sanierung beschäftigt. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro. (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige