Buntes Musikfest für Groß und Klein

Anzeige
Kirchenmusiker Henning Münther begleitet die kleinen Musiker und Sänger beim Musikfest am Kirchberg. Foto: rh

Die Chöre der Kirchengemeinde feiern den Abschluss des Sommerhalbjahres

Bad Oldesloe. Am Sonntag, 17. Juni, ist der sommerliche Kirchberg rund um die Peter-Paul-Kirche ab 15 Uhr erfüllt von Musik. Die Chöre der evangelischen Kirchengemeinde feiern mit der Präsentation ihres breit gefächerten Repertoires den Abschluss des Sommerhalbjahres.
Das beliebte Open-Air-Musikfest am Kirchberg bietet Lieder und Tanz für Jung und Alt. Während die Einen dem Gesang lauschen, unterhalten sich die Anderen bei Kaffee und Kuchen und diejenigen, die es nicht auf den Bänken hält, spielen und toben im Hintergrund. Der Eintritt ist frei.
Der Nachmittag unter dem Motto „Kids am Kirchberg“ startet mit den Mitmachliedern der etwa 40 Kinder aus den Singschulgruppen unter der Leitung von Henning Münther, Pastor Volker Hagge moderiert. Nach einer kleinen Pause mit einem Kinderzauberer ist dann Musical-Zeit.
Ab 15.50 Uhr führen etwa 60 Jungen und Mädchen das Musical „Petrus- Vertrauenssache“ von Ruthild Wilson auf. Die Sänger aus Kinderchor und Teens-Chor haben das moderne Stück unter der Leitung von Henning Münther extra für diese Aufführung einstudiert.
Die jungen Musical-Künstler werden begleitet von der vierköpfigen Oldesloer Gospelband. Danach verzaubert der Zauberer noch einmal sein Publikum. Und besonders bunt wird das Programm durch den Solo-Auftritt des Männerquartetts „4Takt“, das sonst eher bei den Gospelnächten zu hören ist.
Rund um die Veranstaltung haben Kinder die Gelegenheit, mit dem Inhalt des Elefanto-Spielmobils vom Kinderschutzbund zu spielen. Es gibt kostenlos Popcorn für alle und einen Schminkstand für kleine Möchtegern-Clowns und -Tiger.
Der Verein „Freunde der Kirchenmusik“ versorgt die Besucher mit Kaffee, Saft, Kuchen und Würstchen. Der letzte Sonntag vor den Ferien wird musikalisch beschlossen durch die „Sommerserenade“ im Inneren der Kirche.
Pastor Karsten Baden-Rühlmann übernimmt hier die Moderation. Der Oldesloer Buxtehude-Chor singt Ausschnitte aus dem Elias-Oratorium von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Der festliche Klang des Posaunenchores verleiht seit 60 Jahren besonderen Gottesdienst-Anlässen immer wieder den richtigen Rahmen. Der Eintritt bei der Sommerserenade ist frei. (rh)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige