Das Osterfest in Stormarn

Anzeige
Der Osterhase versteckt auch in Ahrensburg die Ostereier Foto: stb

Schützenkönig Sven Bentien entzündet das Osterfeuer

Ahrensburg Der Frühling hat begonnen, die Frühblüher wie Krokusse und Narzissen zeigen ihre bunte Pracht und nun steht auch das Osterfest vor der Tür. Jetzt ist endlich die Zeit gekommen, um den Winter gemeinsam am Osterfeuer zu vertreiben. Die Chance, den Osterhasen zu treffen, gibt es am Ostersonnabend, 26. März, auf dem Wochenmarkt in Ahrensburg (Rathausplatz). Mit vielen Osterfeuern wird das Fest eingeläutet. Traditionell geht es schon am Gründonnerstag, 24. März, in Bargteheide los. Um 18 Uhr spielt auf dem Schützenplatz „One Size Fit’s All“ bei Grillwurst, frischen Waffeln und Getränken. Auch der Ahrensburger Bürgerverein lädt am 26. März, ab 15 Uhr, An der Bagatelle, zum Osterfeuer ein. Schützenkönig Sven Bentien entzündet das Feuer am 26. März, um 18.30 Uhr vor dem Schützenhaus. Ostereier können am Sonntag im Ahrensburger Schlosspark gesucht werden. Ab 9.30 Uhr dürfen Kinder zwischen vier bis acht Jahren ihre Osterkörbchen füllen. Der ATSV-Spielmannszug gibt mit seinen großen Trommeln das Startzeichen dafür. Ab 10 Uhr darf auch beim THW im Ahrensburger Roggenweg 5 gesucht werden. Die Kirchen feiern das Osterfest natürlich in zahlreichen Gottesdiensten. Karfreitag geht es um 10.30 Uhr in der Christuskirche Großhansdorf los, am Sonnabend gibt es um 23 Uhr ein Gottesdienst zur Osternacht in der ev.-luth. Kirche Bargteheide. Am Ostersonntag lädt Pastor Helgo Matthias Haak um 11 Uhr in der Schlosskirche Ahrensburg zum Familiengottesdienst und Kinderchorkantate ein. Redaktion und Verlag wünschen allen Lesern und Kunden ein frohes Osterfest. (stb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige