Drei Tage wird gefeiert

Anzeige
Die neuen Majestäten von Linau. (Oben v. l.) Patrick Siemers, Imke Griem, Marlitt Overbeck, Lea Griem, Ehlien Schütt, Jens Denecke. (Vorne v. l.) Grete Molloisch, Stefanie Kühl, Rabea Niemeyer, Johannes Werth, Burkhard Hack, Helmut Schneider. Foto: Näveke
Linau. Drei tolle Tage erwarten die Linauer und ihre Gäste beim bevorstehenden Schützenfest vom 7. bis 9. Juli.
Der Verein besteht nun 104 Jahre und das wird kräftig gefeiert. Der Festplatz am Gemeindezentrum wird zur bunten Budenstadt mit Karussells und Unterhaltung. Zudem bieten die Schützen ein Preisschießen für Jedermann mit attraktiven Preisen an. Die neuen Majestäten wurden bereits am vergangenen Wochenende ermittelt und von einer Schützenfamilie geprägt, die schon seit vielen Jahren im Verein aktiv ist: Burkhard Hack ist neuer Schützenkönig, seine Tochter Stefanie Kühl wurde Damenkönigin. Und als Dritte im Bunde wurde deren Schwester Rabea Niemeyer zweite Hofdame. Erste Hofdame ist Altkönigin Grete Molloisch. Der König wird unterstützt von seinen Rittern Helmut Schneider und Johannes Werth.
Auch bei der Jugend punkteten zwei Schwestern: Lea Griem wurde Jugendkönigin, und Imke Griem siegte erstmals bei den Jungschützen. 1. Ritterin bei der Jugend wurde Ehlin Schütt. Imke Griem wird von Patrick Siemers als 2. Ritter und Marlitt Overbeck als 1. Ritterin unterstützt.
Zur Summer-Night-Party wird am Sonnabend 7. Juli eingeladen. Ab 21 Uhr sorgen die beiden DJs Sören und Danny für Stimmung. Am Sonntag, 8. Juli startet der große Festumzug durchs Dorf um 14 Uhr. Hier präsentieren sich der neue Schützenkönig mit seinem Hofstaat und alle Vereine. Ab 16 Uhr wird im Festzelt getanzt. Die Musik macht der Musikzug der FF Todendorf. Eine Besonderheit in Linau: Auch montags wird gefeiert. Am Montag, 9. Juli trifft man sich zum großen Abschlussball, wieder mit Musik aus Todendorf. Um 20 Uhr startet die letzte Party des Festes.
Die Geschäfte in Linau, das Einrichtungshaus Schumacher, Inhaber Wolfgang Schütt und Ankes Trachtengalerie laden zudem am Sonntagnachmittag von 12 bis 17 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. (bm)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige