Ein besonderes Lob

Anzeige
Judith Bange und Fabian Redmann wurden geehrt Foto: fnf

Bargteheide ehrt junge Ehrenamtler

Bargteheide Nach dem Neujahrsempfang am vergangenen Wochenende würdigten
Dr. Henning Görtz und Bürgervorsteherin Cornelia
Harmuth das ehrenamtliche Engagement Jugendlicher, das sie in Vereinen oder Institutionen der Stadt leisten. Judith Bange und Fabian Redmann erhielten Schecks über jeweils 250 Euro, die die Sparkasse Holstein zur Verfügung gestellt hatte. Judith Bange verkörperte bei zahlreichen öffentlichen Terminen im Rahmen der 700-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt die Gräfin Mirizlava. Görtz‘ Dankesworte haben sie sehr bewegt. „Ich habe mich wirklich sehr über die Rede und über den Preis gefreut“, sagte die Schülerin.
Fabian Redmann, engagiert sich in überdurchschnittlich stark für die Freiwillige Feuerwehr, derzeit ist er im Jugendbereich und bald bei den Erwachsenen tätig.

Enorm viele Nominierte


Bürgermeister Henning Görtz war erfreut, wie Bargteheider Bürger Kandidaten für den Ehrenamtspreis nominierten.
„Diesmal hatten wir so viele Bewerbungen wie noch nie“, sagt sich Görtz. Es sei sehr erfreulich, wie breit gestreut das Engagement für die Gesellschaft auch unter Jugendlichen ist. „Alle nominierten jungen Menschen verdienen viel Lob und Anerkennung“, erklärte der Bargteheider Verwaltungschef bei der Veranstaltung, die im Ganztagszentrum stattfand. (fnf)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige