Elmenhorst feiert Karneval

Anzeige
Der Präsident des EKV, Rainer Solivie (r.), mit dem Prinzenpaar und der Teenie-Garde Foto: cs

Motto mit Schulterpolster und Dauerwelle: Es leben die 1980er

Elmenhorst „Back to the 80’s“ lautet das Motto der neuen Karneval-Saison. Traditionell eröffnet der Elmenhorster Karnevalsverein (EKV) am 11.11. mit einem dreifachen „Fisch-Elm“ die närrische Zeit. Dazu wird das neue Prinzenpaar bekanntgegeben. Bei Dirk I. und Wibke I. liegt das Karnevals-Gen quasi im Blut. Die aktiven EKV’ler sind bereits zum zweiten Mal gewählt und auch im wahren Leben ein Paar. Ihr Sohn Linus I. ist der diesjährige Kinderprinz. Ihm zur Seite steht Jillian I. Dirk ist nebenbei auch noch amtierender Vizepräsident und Wibke herrscht über die Dekorationen bei den Veranstaltungen. In der Karnevals Session 2016/17 geht es auf eine bunte Reise zurück in die 1980er-Jahre: Dauerwelle, Vokuhila, Schulterpolster, Neue Deutsche Welle und Filme wie Dirty Dancing sind angesagt. Der Kartenverkauf startet am 21. Januar 2017, um 9 Uhr im Elmenhorster Gemeindezentrum (Schulstraße 1) und im Versicherungskontor Fisch. Gefeiert wird am 4. und 11. Februar 2017, ab 19.11 Uhr, am 5.2., ab 15.11 Uhr (Kinderkarneval), und am 8.2. ab 16.11 Uhr (Seniorenkarneval). (cs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige