Gemeinde Lütjensee will Spielplatz umgestalten

Anzeige
Zur Spielplatzparty waren zahlreiche Eltern und Kinder gekommen, um sich zu informieren Foto: map

Treffpunkt „Bei den drei Eichen“ wird für alle Generationen geplant

Lütjensee In Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring plant die Gemeinde Lütjensee eine Umgestaltung des bereits seit einigen Jahren bestehenden Spielplatzes „Bei den drei Eichen“. Das Besondere aber ist für diesen sozialen Treffpunkt die Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen. Für den rund 400 Quadratmeter großen Spielplatz, es ist der fünfte in dem Dorf, möchte die Gemeinde einen Zuschuss bei der AktivRegion „Holstein Herz“ beantragen.
„Der Spielplatz soll ein zentraler Punkt und generationsübergreifend sein“, sagte der Vorsitzende vom Sozial- und Kulturausschuss der Gemeinde Patrick Marsian (SPD), als er die Architektenpläne für die weitere Umgestaltung gemeinsam mit Jorinde Rose vom Kreisjugendring Stormarn erklärte. Zunächst hatte die Gemeinde im vergangenen Jahr eine Planungswerkstatt abgehalten, an der sich bis 17-Jährige beteiligen konnten und nachgefragt, welche Ideen und Wünsche es für einen Spielplatz gibt. Erstellt wurde eine Top-Ten-Liste, die bei dieser Spielplatzparty als Entwurf an Stellwänden vorgestellt wurde. So sollen bestehende Geräte wie Nestschaukel, Tunnel, Wippelement und Fußballplatz übernommen werden. Der Spielplatzentwurf berücksichtigt Ideen wie ein Schachfeld mit Box für Schachfiguren, Bank mit Radtrainer, Bank mit Armlehnen, Klangspiel, Mobiles Tor, Trampolin, Massagegerät, Kleinkinderspielhaus, Sitzgruppe mit Spieltisch sowie Holzstamm-Einfassungen. Die Kosten für diesen barrierefreien Spielplatz, der den Namen vom prägenden Baumbestand trägt, würden sich auf rund 42.000 Euro belaufen. „Wenn die Förderung voll zuschlägt, müsste die Gemeinde etwa 15.000 Euro selbst aufbringen“, berichtete Marsian. Er regte an, von den Eltern noch „positive oder auch negative Kommentare“ zu bekommen. Am 6. September läuft die Antragsfrist an „Holstein Herz“ ab, am 13. Oktober soll über die Förderung entschieden werden. (map)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige