Himbeer-Botschafterin auf dem Pferd

Anzeige
Janne Friederike Meyer und Pferd „Casting“ eröffnen die Saison Foto: fnf

Springreiterin Janne Friederike Meyer liebt die süßen Früchte

Delingsdorf Bekannt ist Erdbeerhof Glantz vor allem für seine Erdbeeren. Doch Himbeeren sind auch rot, süß und lecker. „Die wollen wir nun in den Fokus rücken“, sagt Hofbesitzer Enno Glantz. „Die Erdbeere ist die Königin, die Himbeere schafft es zur Prinzessin.“ Schon länger baut der Unternehmer auch Himbeeren an, doch in diesem Jahr ist es die erste große Ernte.
Zur Himbeerbotschaftern wurde Springreiterin Janne Friederike Meyer (35) gekürt. „Himbeeren ich schon als Kind geliebt“, sagt sie. Die Hauptsorte für die Sommerernte ist „Tulameen“, die bei normaler Vegetation Ende Juni beginnt und fünf Wochen lang andauert. Tulameen ist mit seinem besonderen Aroma zur Zeit die Spitzensorte.
Beim Erdbeerhof Glantz können die Himbeeren selbst geerntet werden. Das Feld befindet sich in Delingsdorf direkt an der Hamburger Straße (Ortsausgang Richtung Bargteheide). (fnf)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige