Kochen lernen von der Pike auf

Anzeige

Männer sind eingeladen, sich mit Küchenkunst zu befassen

Ahrensburg. Braten, brutzeln, backen: Kochen macht Spaß, aber aller Anfang ist schwer. Für alle mutigen Männer, die gerne mal ein leckeres Mahl auf den Tisch zaubern möchten, aber (noch) nicht wissen, wie, bietet das Peter-Rantzau-Haus nun für einen Männerkochkurs an.
Gemeinsam in der Gruppe sollen Grundkenntnisse des Kochens erlernt, Tipps und Tricks erprobt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Willkommen sind Männer aller Altersgruppen, die nur wenig oder gar keine Erfahrung mit dem Zubereiten von Speisen haben. An fünf Terminen können sich die Herren unter der Leitung von Eckart von Perfall in der neuen Küche des 2011 eingeweihten Peter-Rantzau-Hauses langsam an das Kochen herantasten.
Der Kurs startet mit einer Einführung in die Grundfragen des Kochens, weiter geht‘s mit dem Kochen von Basisgerichten, Warenkunde, Tipps zum Einkauf der Lebensmittel und effizientenm Kochen. Beim letzten Termin geht es an die gemeinsame Zubereitung eines Menüs inklusive Vorspeise, Hauptgericht und Dessert.
Die Idee zu dem Kurs entstand, da immer wieder Besucher des Hauses und Anwohnernachfragten, ob nicht mal ein Kochkurs für Männer stattfinden könne, so die stellvertretende Leiterin des Peter-Rantzau-Hauses Christine Büntjen. (hs)

Der Kurs startet am Donnerstag, 13. September, 18 Uhr, Kosten: 75 Euro plus 8 bis 10 Euro Umlage pro Abend. Es sind noch Plätze frei, Kurzentschlossene können sich noch persönlich im Peter-Rantzau-Haus am Empfang anmelden oder telefonisch unter Tel.: 04102 / 21 15 15. (hs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige