Landstraße weiter gesperrt

Anzeige

Fahrbahnerneuerung auf der L 224 dauert bis 1. Juli

Großensee Seit Ende Mai finden auf der L 224 zwischen Siek und Großensee Erneuerungsarbeiten an der Straßendecke statt. Aus diesem Grund ist die Landstraße für den Durchgangsverkehr noch bis zum 1. Juli voll gesperrt. Bauausführender Betrieb ist die
GP Verkehrswegebau GmbH aus Grimmen, die Baukosten
für diese Maßnahme betragen rund 600.000 Euro. Der von Norden kommende Durchgangsverkehr wird östlich über die K 39/L 92 über Lütjensee umgeleitet. Aus Richtung Süden führt die ausgeschilderte Umleitung entgegengesetzt über die
L 92/K 83/K 39 (oj)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige