Mini-EM an der Grundschule

Anzeige
Großer Jubel über die neuen Fußballtore herrschte bei den Schülern der COS. Foto: pi
Bargteheide. Die tatkräftige Unterstützung von Michael Spitzner, Leiter des Bauhofs, ermöglichte das Aufstellen von neuen Fußballtoren auf dem Schulgelände der Carl-Orff-Schule.
Ab sofort können nun alle fußballbegeisterten Kinder unter EM-ähnlichen Bedingungen in den Pausen kicken. Eine Spende der Firma Mafin Maschinenbau und Blechverarbeitung aus Lüneburg, vermittelt durch Marco Lindemann, Vater eines Schülers der Klasse 1c, sowie ein Zuschuss des Fördervereines der Schule ermöglichten die Anschaffung zweier hochwertiger Aluminiumtore für den Schulbolzplatz. Mit einem Fußballspiel der 3. Klassen gegeneinander wurden die Tore in Spielbesitz genommen. „Ein lang gehegter Wunsch der Schüler konnte nun umgesetzt werden“, freute sich auch Schulleiter Lutz Ritter. (cs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige