Musikalisch und gesellig

Anzeige
Harmonieren stimmlich und auch menschlich: Der gemischte Chor Großensee besteht seit 50 Jahren Foto: fp

Chor Großensee besteht seit 50 Jahren

Großensee. Wo gesungen wird, da lass dich ruhig nieder.
Dieser Redesart kamen die Gäste gern nach, die zum 50-jährigen Jubiläum des Chors Großensee gekommen waren. Gertrud Dohrn, die erste Vorsitzende des Vereins, freute sich sehr, dass auch Bürgermeister Karsten Lindemann-Eggers der Einladung gefolgt war und persönlich mit einer kurzen Rede zum Jubiläum gratulierte.

27 Sänger gehören dazu

„Unser Chor wurde am 18. Januar von damals 13 Gemeindemitgliedern gegründet“, erzählt die Vorsitzende. „Grund war zweifelsohne die Freude am Gesang. Die Freude am Chorgesang ist und der Pflege deutschen Liedgutes ist geblieben.
Heute singen 27 Mitglieder im Chor. Doch die musikalischen Männer und Frauen singen nicht nur, sie feiern auch gemeinsame Feste. Einen festen Termin gibt es seit Jahren für alle.
Der Chor übt jeden Montag unter Leitung des Dirigenten Krzystof Skladanowski, der der Gemischten Chor bereits seit 13 Jahren formt und fordert.

Viele schöne Auftritte

„Nur dadurch können wir zusammen mit dem Männerchor aus Sieg und dem Gemischten Chor Trittau auf viele schöne Auftritte zurückblicken“, so „Trudchen“ Dohrn.
Der Chor trat im letzten Jahr unter anderem in der Sieker und Trittauer Kirche.
Der „Tag des Liedes“ am Sängerberg ist eine lieb gewordene Veranstaltung. Dort tritt der Gemischte Chor Großensee am Sonntag, 26. Mai, gemeinsam mit dem Gemischten Chor Trittau auf. (fp)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige