Neues Unternehmen übernimmt K32

Anzeige
Jens Sommerburg (3.v.r.) und seine Mitarbeiter freuen sich über die Fortschritte Foto: aw

Bauarbeiten an der Kreisstraße gehen weiter

Grönwohld Am Mittwoch (25. Mai) sollen die Arbeiten an der Kreisstraße 32 zwischen Trittau und Grönwohld endlich weitergeführt werden. Vor gut einer Woche konnte der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV SH) ein neues Unternehmen verpflichten, das den Bau der Brücke über die Obek, die Straße und den Radweg fertigstellen soll. Den Zuschlag erhielt die Firma Johann Bunte Bauunternehmung GmbH & Co. KG aus Wittenförden, die Auftragssumme beträgt rund 1,2 Millionen Euro. Vor rund zwei Monaten hatte der LBV SH die Reißleine ziehen müssen und der bis dahin ausführenden Baufirma den Vertrag entzogen. „Der Auftragnehmer hat eine ihm gesetzte Frist zur Benennung eines verbindlichen Liefertermins für das Wellstahlrohr zur Sicherstellung der Querung der Obek verstreichen lassen. Eine Nachfrage bei dem Hersteller des Wellstahlrohres ergab, dass dieser mit der Fertigung vom Auftragnehmer noch gar nicht beauftragt wurde und somit mit den Arbeiten daran noch nicht begonnen hatte“, sagte Jens Sommerburg, Leiter des LBV-SH in Lübeck. Bereits seit Montag wird das vorhandene Bauwerk über den Trittauer Mühlenbach abgebrochen und erneuert. Ein Anfahren bis „Im Grund 1“ ist bis auf weiteres nur über die Gemeinde Grönwohld möglich. Die Anlieger werden gebeten die ausgewiesene Umleitungstrecke von Trittau über die Großenseer Straße (L93), die Bürgermeister-Hergenhan-Straße und Lütjenseer Straße (K30) in Richtung Lütjensee und dann über die K31 in Richtung Grönwohld und umgekehrt zu benutzen. Die Fertigstellung der Arbeiten im Zuge des Ausbaus der K32 zwischen Trittau und Grönwohld und die Erneuerung des Bauwerkes über den Trittauer Mühlenbach erfolgt bis Ende November 2016. Die Vollsperrung der K32 bleibt bis zur Fertigstellung der Brücke über den Trittauer Mühlenbach bestehen. Die Gesamtkosten für dafür belaufen sich auf rund vier Millionen Euro. (aw)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige