Offener Blick nach vorne

Anzeige
Noch fühlt sich die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bargteheide für Jochen Weber fremd an. „Schließlich ist es ja auch kein Dom“, sagt er lachend und ist sich sicher, bald hier angekommen zu sein. Foto: cs

Jochen Weber ist neuer Pastor in Bargteheide

Bargteheide. „Es ist ein gutes Gefühl, wenn die Mannschaft wieder vollzählig ist“, freut sich Pastor Jan Roßmanek. Am vergangenen Sonntag wurde sein Amtskollege Pastor Jochen Weber im Rahmen des Gottesdienstes offiziell von Propst Jürgen Buhl begrüßt.
Seit dem Weggang von Pastorin Martina Mayer-Köhn war die Stelle unbesetzt. Mit der Einführung von Jochen Weber ist das Pastorenteam um Kai Süchting, Jan Roßmanek und Andreas Feldten nun wieder komplett. Weber ist nicht ganz neu im Norden, freut sich aber auf Bargteheide und darauf „mittenmang zu sein, sich zu engagieren“, sagt er. Seit Anfang November ist er in Bargteheide und wurde gleich freundlich begrüßt, betont er.
Nun gilt es, Fuß zu fassen und die Gemeinde kennenzulernen. „Das dauert in der Regel ein Kirchenjahr. Dann hat man alle Feste miteinander gefeiert und kennt sich.“ Ein wenig Wehmut schwingt in der Stimme des Geistlichen mit, denn Weber, der in den vergangenen achteinhalb Jahren am Schleswiger Dom tätig war, kommt alleine. Nach der Trennung von seiner Frau, bei der auch die drei gemeinsamen Kinder leben, musste er den Schritt in eine neue Gemeinde alleine wagen.
„Meine Kinder fehlen mir. Darum werde ich versuchen, sie so oft wie möglich an den Wochenenden zu sehen“, sagt der Familienvater. Martina (11), Luise (8) und Benjamin (fast sechs) waren auch zur Amtseinführung des Papas in der neuen Kirche dabei, ebenso wie einige Vertraute aus der Schleswiger Gemeinde.
Weber, der in Stuttgart geboren wurde, studierte nach dem Abitur und Zivildienst in Heidelberg und Greifswald Theologie, und legte in der Pommerschen Kirche sein Examen ab. Weber geht mit offenem Blick voran. „Nicht zuviel Konkretes“, ist seine Devise. „Miteinander und untereinander Glauben leben“, ist das, was Weber am Herzen liegt. (cs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige