Saisonstart beim Kulturring

Anzeige
Vorstandsvorsitzende Manfred Kutsche und Kirsten Driller mit dem Plakat, das das Theaterstück „Sein oder Nichtsein“ bewirbt, es wird zum Saisonauftakt aufgeführt Foto: cs

Vorverkauf für Programm startet am Freitag. Neu ist ein Schnupper-Abo

Bargteheide. Ob Lesung, Theaterstück, Zirkus oder Musical: Das aktuelle Programm des Kulturrings ist bunt und vielfältig. „Wir haben versucht, für jedes Alter und jeden Geschmack etwas ins Programm zu bringen“, so der Vorsitzende Manfred Kutsche. Wegen Terminschwierigkeiten werden in diesem Jahr erstmals nur acht statt wie bisher zehn Stücke gezeigt. „Das ist für uns nicht leicht und darf in Zukunft nicht mehr vorkommen“, betont Kutsche, der in seiner Position die finanziell schwierige Situation des Kulturrings vor Augen hat.
Schnupper-Abo möglich
Das Stück „Sein oder Nichtsein“ eröffnet am Mittwoch,
25. September, die Saison 2013/14.
Der Vorverkauf startet für Nichtmitglieder am Freitag,
30. August, Mitglieder können sich ab sofort die besten Plätze sichern. Außerdem sind in
diesem Jahr noch „Möwe und Mozart“ (11.11.) und die „Festliche Weihnachtsgala mit Annett Renneberg“ (4.12) gegeben. Im kommenden Jahr folgen Highlights wie „Licht im Dunkeln“ (8.8.2014) und der „Original Cuban Circus“ (25.1.2014). Neu in diesem Jahr ist auch das Angebot eines Schnupper-Abos, bei dem Interessierte mit zwei vorgegebenen und einem frei gewählten Stück testen können, ob ihnen die Kunst des Kulturrings gefällt. Näheres unter www.kulturring-bargteheide.de (cs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige