Sommer-Open-Air am Kreisel

Anzeige

Vorm Alten Bahnhof wird nächstes Wochenende gerockt. Eintritt frei

Trittau. Lange Zeit war nicht sicher, ob das Open-Air am Kreisel in diesem Jahr überhaupt stattfindet. „Jetzt ist alles klar“, sagt Bernd Koppe, Wirt vom Alten Bahnhof und Veranstalter des Konzertes unter freiem Himmel. Der Eintritt ist frei. Ab 11 Uhr geht es los.
Die Künstler stehen fest und die Organisation läuft. Auch Getränke, Zutaten für den Schwenkgrill und das Suppenmobil sind geordert. „Es soll wieder ein so tolles Familienfest wie im letzten Jahr werden“, sagt Koppe. Fünf Bands bestreiten am kommenden Sonnabend, 27. Juli 2013,
11 Uhr, das Musikhighlight.
Auf der Bühne, einem umgestalteten Truck, werden internationale Künstler aber auch Bands aus der Region spielen. Mit dabei sein werden unter anderem die Oldesloer Band „The Ages“, die Rock, mit eigenen Texten präsentiert. Die Kult-Cover-Band „Homefield Four“ war bereits im letzten Jahr dabei. Auch diesmal wollen sie mit ihren Lieblingsmelodien der 70er-Jahre für Super-Stimmung sorgen. Auch Patricia Vonne und Elisabeth Lee werden erwartet.

Patricia Vonne Band und Elisabeth Lee kommen

„Sie kennen sich und sind sogar befreundet“, sagt Koppe. Die beiden Frontfrauen kommen beide aus Austin/ Texas.
Die „Patricia Vonne Band“, die einen Mix aus Tex-Mex, Rock und Folk spielt, sagte sofort begeistert zu, als sie von dem Festival erfuhr. Spontan hat sich noch „Free Like me“, eine australische Band, angesagt. Die Künstlerin Patricia Vonne ist in Trittau keine Unbekannte und hat bereits auf der kleinen Bühne im Alten Bahnhof das Publikum begeistert. Ebenso wie Rockröhre Elizabeth Lee, die mit ihrer, aus Italien stammenden, Band Cozmic Mojo einen Hauch von Woodstock nach Trittau bringen soll. Koppe schwärmt: „Elizabeth Lee zu erleben, ist etwas Besonderes. Sie liebt und lebt die Musik, ihre Emotionen fließen in ihre Show ein und übertragen sich auf das Publikum.“
Den Abschluss des Open-Air-Festivals bildet eine After Show Party.
Auftreten wird dann die Band „Alde Härn“. Geplant ist eine gemeinsame „Session“ mit Elizabeth Lee und ihrer Band. Im Anschluss lässt DJ Dan DC den Abend ausklingen.

Tagsüber Unterhaltung für Kinder

Da auch tagsüber Konzerte auf dem Programm stehen, sind auch Familien eingeladen, sich die Musiker anzuhören. Ihre Kinder können mitkommen, denn das Spielmobil vom Kinderschutzbund Stormarn macht Halt in Trittau. Die Betreuer des „Blauen Elefanten“ übernehmen die Beschäftigung der Jungen und Mädchen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt einen Bierwagen und Suppenmobil, zudem ein großer Schwenkgrill und ein Cocktailstand. Kaffee und Kuchen wird auch angeboten. (fp)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige