SPD feiert 125 Jahre Ortsverein Bargteheide

Anzeige
SPD-Landesvize Ralf Stegner: Die SPD hat einen großen Anteil an der an der deutschen Demokratie in ihrer heutigen Form Foto: Fischer

Zu den Gästen beim Festakt gehörte auch Ralf Stegner

Von Finn Fischer
Bargteheide
Vor 125 Jahren wurde in Bargteheide der Ortsverein der SPD gegründet. Mit einem Festhakt feierten die Sozialdemokraten die lange politische Arbeit in dem Ort im Kleinen Theater. Unter den Gästen war auch Ralf Stegner, zweiter Landesvorsitzender der Partei: „Die SPD hat einen großen Anteil an der an der deutschen Demokratie in ihrer heutigen Form.“ Bei der Gründung der Partei und der ersten Ortsverbände hatten es die Genossen Ende des 19. Jahrhunderts nicht leicht. Königsmörder, vaterlandslose Gesellen, Majestätsbeleidiger: Während der Gründung hatten Unterstützer des Kaiser wenig Nettigkeiten für die Sozialdemokratie übrig. Als im Jahre 1891 der Ortsverein der SPD aus der Taufe gehoben wurde, steckte die Demokratie in Deutschland noch in den Kinderschuhen. „Das ist schon eine ordentliche Leistung“, sagte Vorsitzender Hans-Werner Müller. Unter seinen rund 50 Gästen waren neben Ralf Stegner und Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Franz Thönnes: „Keine andere Partei existiert so lange wie unsere SPD“, sagte der Bundespolitiker. „Wir sind immer eine Partei gewesen, die von Fortschritt und der Moderne geprägt gewesen ist.“ Hier gehe es heute um nicht weniger als 1500 Monate Sozialdemokratie vor Ort. In seiner Rede erinnerte der Stormarner Abgeordnete etwa an Louise Zietz, die 1865 in Bargteheide geboren wurde und zu einer der bekanntesten Sozialdemokratinnen der Geschichte zählt. Zietz besuchte seit Beginn an die SPD-Versammlungen und erreichte durch ihr Engagement in der Frauenbewegung und der Gleichberechtigung bundesweite Bekanntheit. Zuvor sagte der ehemalige Pastor Cord Denker etwas über die Werte, für die Sozialdemokraten seit ihrer Gründung kämpfen. Auch die neue Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht überbrachte dem Ortsverein ihre Glückwünsche.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige