Wir sind eine lebende Gemeinde

Anzeige
Die KV-Band verbreitete gute Stimmung auf dem 7. Ahrensburger Kirchenfest.Foto: hs

Bei ihrem Fest zeigt die Kirche Ahrensburg, dass es mehr gibt als Skandale

Ahrensburg. Vergangenes Wochenende feierte die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde zum siebten Mal das Ahrensburger Kirchenfest.
Die Feierlichkeiten begannen vormittags mit einem gemeinschaftlichen Gottesdienst in der Schlosskirche, bei dem auch der Gospelchor sang. Anschließend wurde auf der angrenzenden Wiese fröhlich gefeiert, wobei sich die Besucher nicht von den wiederkehrenden Regenschauern die Laune verderben ließen.
Die KV-Band sorgte mit fröhliche Pop-Hits für gute Stimmung und lud zum Mitsingen ein, stärken konnten sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen.

Gärtner stellten sich vor
Die Friedhofsgärtnerei nutzte die Feierlichkeiten, um sich den Besuchern vorzustellen. Seit August letzten Jahres hat die Friedhofsgärtnerei zwei Auszubildende.
„Wir freuen uns, junge Leute ausbilden zu können und möchten Nachwuchs ausbilden, der nicht nur den Friedhof und dessen Bepflanzung kennt, sondern auch die Besucher, die zum Trauern kommen und Beratung bei der Grabpflege brauchen,“ so Gärtnermeister Peter Buschmann.
Auch die Evangelische Jugend unterstützte das Fest mit einem Stand, an dem es Crêpes und alkoholfreie Cocktails gab.
Hier konnte man sich außerdem über die verschiedenen Jugendgruppen, Projekte und Aktionen der Evangelischen Jugend informieren, die nur durch die Arbeit der 35 ehrenamtlichen Jugendleiter möglich sei, so Jugendkoordinator Klaus Fuhrmann.

Lebendige Gemeinde
Pastor Holger Weißmann sah der Veranstaltung als Erfolg und kommentierte das Motto .
„Und seht: Wir leben noch.“, unter dem die Veranstaltung stattfand: „Wir sind eine lebendige Gemeinde und können auch nur so den Menschen zur Seite stehen, die unsere Hilfe brauchen.“
Damit wolle man ein positives Zeichen setzen, nachdem in den vergangenen zwei Jahren über die Evangelische Kirche häufig nur im Zusammenhang mit den Missbrauchsskandalen berichtet worden war. (hs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige