Zehn Jahre Rock am Schloss

Anzeige
Die Gruppe FLASH wird auch in diesem Jahr wieder dem Publikum ordentlich einheizen. Foto: hfr

Musiker rocken die Bühne für einen guten Zweck

Bad Oldesloe. „Zehn Jahre Rock am Schloss, das ist schon ein Grund zu feiern“, freute sich Stefan Kunde, neuer Präsident der Stormarner Lions, und versprach ein außergewöhnliches Jubiläumskonzert. Die Bilanz des größten Benefizkonzertes zu Gunsten hilfebedürftiger Stormarner Kinder ist beeindruckend.
„Seit unserem ersten Konzert Rock am Schloss 2003 haben mehr als 10.000 Besucher in der historischen Remise von Schloss Blumendorf Veranstaltungen mit hervorragender Rock-Musik erlebt. Dabei kamen über 125.000 Euro für Stormarner Kinder- und Jugendprojekte zusammen“.
„Für das Jubiläumskonzert am
11. August ab 19.30 Uhr haben wir uns vorgenommen, eine optimale Veranstaltung zu organisieren: Im Startact gibt es einen Zusammenschnitt „Best of Classic“ aus Rockkonzerten besonders beliebter Stars wie Rod Steward, Tina Turner oder Marius Müller-Westernhagen“, verspricht Rolf Rüdiger Reichardt, Gesamtorganisator des Konzertes. Ebenso wird die europäische Queen-Coverband FLASH in diesem Jahr wieder mit dabei sein. Außerdem neu in diesem Jahr ist, dass das Konzert optisch und akustisch in den Außenbereich übertragen wird.
„Mit 12 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse halten wir die Preise stabil“, betonte Uwe Kugel, verantwortlich für die Finanzen des Lions Clubs.
„Wir liegen mit unserer Preispolitik richtig und sind optimistisch, auch in diesem Jahr wieder zwischen 16.000 und 18.000 Euro für hilfebedürftige Kinder und Jugendliche zu erwirtschaften. (cs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige