25 Jahre Bürgerhaus

Anzeige
Hannelore Hoffmann vor ihrer Wirkungsstätte, dem Bürgerhaus. Foto: Maurer

Hannelore Hoffmann feiert Jubiläum

Trittau. Jeden Dienstag und Donnerstag ab 14 Uhr ist das Bürgerhaus drei Stunden lang für die ältere Generation geöffnet. Hannelore Hoffmann ist dann schon eine Stunde früher da und bereitet alles vor.
Etwa 60 Senioren nutzen das Angebot und kommen zum Klönen und Karten spielen vorbei. Die 77-Jährige plant Kaffeenachmittage mit Spielen, Turnen, organisiert Geburtstagsfeiern. Auch saisonale Feste wie die Oster- und Weihnachtsfeier bereitet die Trittauerin vor und hat für jeden ein offenes Ohr. Zudem plant sie Ausfahrten und Wanderungen. „Mit meinem Mann habe ich alle Ausflugsziele vorher persönlich besucht“, sagt sie. Das ist wichtig, damit es auch wirklich behindertengerecht ist. „Und keine Fahrt darf mehr als 30 Euro kosten, sonst ist es zu teuer“, sagt die agile Rentnerin. Nach ihrem Jubiläum möchte Hannelore Hoffmann auf eigenen Wunsch nur noch ein Jahr weitermachen. Langsam wird die Arbeit zu viel, ihr Mann kann aus gesundheitlichen Gründen die langen Fahrten nicht mehr machen. Ihre Motivation in den vergangenen 25 Jahren war vor allem der freundliche Umgang miteinander. „Die Leute sind sehr nett, die hierher kommen, sie freuen sich und sind dankbar für das Angebot. Nur selten fällt ein böses Wort“, schwärmt sie. (bm)

Hannelore Hoffmann stammt aus Königsberg/Neumark und floh mit zehn Jahren nach Wittstock an der Dosse. Seit 1955 lebt sie in Trittau.
Die gelernte Steuergehilfin kam mit einer kleinen Tasche und drei Mark an, denn „ich musste gehen wegen Ärger mit der Stasi“. Sie arbeitete in der Meierei, lernte hier ihren Ehemann Kurt Asmus kennen und heiratete ihn 1957, bekam zwei Töchter, hat heute auch zwei Enkelkinder.
Ende der 50-Jahre holte sie ihre Mutter nach Trittau, die sich bald im Bürgerhaus engagierte. Irgendwann half die Tochter mit und wuchs so in die Aufgabe hinein, die sie dann ganz übernahm, als die eigenen Töchter etwas größer waren. Rund 48 Stunden im Monat widmet sie der Aufgabe. (bm)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige