Audi brennt aus

Anzeige
Der Audi von TV-Moderator Carsten Spengemann brannte komplett aus Foto: rtn

Fahrzeug von Carsten Spengemann zerstört. Polizei ermittelt

GROSSHANSDORF. Ein Feuer hat den Audi des TV-Moderators Carsten Spengemann zerstört. Die Polizei hat den Wagen sichergestellt und geht mittlerweile von Brandstiftung aus.

Zusammen mit seiner Freundin und der Hündin war Spengemann auf einem Spaziergang am Waldreiterweg unterwegs. Bei der Rückkehr zum Fahrzeug dann der Schock: die Großhansdorfer Feuerwehr und mehrere Polizisten begutachteten das Autowrack. Ein Passant hatte die Flammen entdeckt und den Notruf gewählt. Als die Feuerwehrleute kurz nach dem Alarm am Waldweg eintrafen stand der Wagen bereits in Flammen. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute das Fahrzeug.

Ein Kamerad betreute den unter Schock stehenden Moderator. Die Kripo Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen können sich unter Telefon 04102/8090 bei den Beamten melden. (rtn)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige