Bagger kappt Gasleitung

Anzeige
Die Feuerwehr sicherte den Einsatzort ab Foto: rtntvnews.de

Techniker des Energieversorgers reparierten die Leitung

Grönwohld Bei Arbeiten an einem Haus in der Bahnhofstraße hat am Sonntag ein Bagger eine Gasleitung gekappt. Der hinzugerufene Löschzug Gefahrgut (LZG) nahm Messungen vor, die einen Gasaustritt bestätigten. Aus diesem Grund sperrte die Polizei die Zufahrt in den Ort. Nach ersten Angaben am Einsatzort handelte es bei der gekappten Gasleitung um einen Hausanschluss, aus dem geringe Mengen Gas ausgetreten sind. Techniker des Energieversorgers reparierten die Leitung. Danach hob die Polizei die Vollsperrung wieder auf. (rtn)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige