Halle in Gärtnerei abgebrannt

Anzeige
Die Kriminalpolizei Bad Oldesloe hat die Ermittlungen aufgenommen Foto: wb

Wesenberg: Feuerwehr konnte Wohnhaus daneben retten

Klein Wesenberg Ein Feuer hat die 400 Quadratmeter große Lagerhalle einer Gärtnerei in der Straße Heideweg in der Nacht zum vergangenen Sonntag komplett zerstört. Bislang ist die Brandursache nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt.
Gegen 0.35 Uhr hatten Anwohner entdeckt, dass das Gebäude lichterloh brannte und die Feuerwehr informiert. Das Lager grenzt an ein Wohngebäude. Die Hauseigentümer waren zur Zeit des Brandes nicht im Haus.
40 Kameraden der fünf Freiwilligen Feuerwehren bekamen die Flammen schnell unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern.
Ein Boot, ein Auto, ein Pferdeanhänger, Möbel und ein elektrisches Transportband in der Halle wurden zerstört. Die Kriminalpolizei Bad Oldesloe hat die Ermittlungen aufgenommen. (rtn)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige