offline

Nina Nollen

109
Heimatort ist: Ahrensburg
109 Punkte | registriert seit 16.04.2012
Beiträge: 18 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
3 Bilder

EINFACH MAL MACHEN-Salon! präsentiert vom 07.-14.02. eine Kunstausstellung mit den Künstlerinnen Ulea Wesemeyer und Heike Stephan. Große Straße 5 in 22926 Ahrensburg

Nina Nollen
Nina Nollen | Ahrensburg | am 03.02.2016

Scheinbar Unvereinbares verbindet sich miteinander ist das Motto der aktuellen Gemeinschaftsausstellung der erfolgreichen Künstlerinnen, die nun erstmalig in Ahrensburg ausstellen. Ulea Wesemeyer ( Tochter des stormarner Firmengründers ) zeigt mit ihren EISENLANDSCHAFTEN - Kunst auf Stahlplatten. Seit 2006 gestaltete sie auf diesem ungewöhnlichen Trägermaterial eine visuelle Bildsprache, die die Fantasie anregt. Heike...

1 Bild

Mittwoch, 18. November /19.00 im Einfach mal machen - Salon! : Wie soll ich mich jetzt verhalten? Zweiter Vortrag aus der Veranstaltungsreihe: "Demenz" :

Nina Nollen
Nina Nollen | Ahrensburg | am 16.11.2015

Informationen über einen wertschätzenden Umgang mit Demenz sowie Tipps für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Mit der Diagnose "Demenz" fühlen sich Betroffene und Beteiligte sehr häufig allein gelassen. Viele Fragen wollen und müssen gestellt werden. Vortrag und Austausch mit der Fachdozentin für Gesundheits-und Pflegeberufe Madeleine Höner zu Siederdissen. Wir laden herzlich ein zum Fragen stellen, diskutieren...

1 Bild

Mittwoch, 28.10.15 /19.00 WAS IST EIGENTLICH DEMENZ? Vortrag und gemeinsamer Austausch mit der Fachdozentin für Gesundheits-und Pflegeberufe Madeleine Höner Zu Siederdissen 1

Nina Nollen
Nina Nollen | Ahrensburg | am 16.10.2015

Mit der Diagnose "Demenz" fühlen sich Betroffene und Beteiligte sehr häufig allein gelassen. Viele Fragen wollen und müssen gestellt werden. Doch Antworten gibt es selten und nicht immer ausreichend. Wer kann jetzt helfen? Welche Ärzte sind zuständig? Wo bekomme ich Unterstützung? Braucht es Fremdbetreuung? Kann ich das so nebenbei machen? Vereinsamung? Versicherungen? Absicherungen? Welche Formen der Demenz gibt es?...

1 Bild

Samstag, 24.10.15 / 19.00: Start der neuen Serie: EINFACH MAL MACHEN-on tour! Frauen erzählen von ihren Reiseerlebnissen.

Nina Nollen
Nina Nollen | Ahrensburg | am 15.10.2015

Folge 1: "Den Wünschen Taten folgen lassen oder wenn Niemand an der Tür klingelt…" von und mit Dr. Birgit Teichmann. Die Referentin praktiziert als Medizinerin in einem Hamburger Krankenhaus und geht liebend gerne auf Reisen. Die Länder die sie bereist, können nicht ferner und die Herausforderungen nicht größer sein. Eine Zeit in einem israelischen Kibbutz zu leben oder ein Hundeschlitten-Führerschein in Finnland zu...

1 Bild

Nachlese: TANZEISEN - Eine Ausstellung im Dialog der beiden Hamburger Künstlerinnen Ulea Wesemeyer und Heike A. Stephan - im Atelier Salon am Klosterstern - am vergangenen Wochenende

Nina Nollen
Nina Nollen | Harvestehude | am 07.10.2015

Text:* Dirk B. Schmitz (c) 2015 Tanz. Eisen. Scheinbar Unvereinbares trifft aufeinander. Dynamisch freier Tanz auf starrem Eisen? Die Zeichnungen von Heike A. Stephan verbinden sich mit den Eisenlandschaften von Ulea Wesemeyer. Zu etwas Neuem und Eigenständigen: Tanzeisen. Als wenn diese Wortkreation schon immer im Duden gestanden hätte. So natürlich und folgerichtig kommt diese Verbindung daher und schmeichelt dem...

1 Bild

Donnerstag, 24.09.15 ab 17.00-21.00 - Unkompliziertes Netzwerken in entspannter Atmosphäre in Ahrensburg.

Nina Nollen
Nina Nollen | Ahrensburg | am 23.09.2015

Morgiger AfterWork im EINFACH MAL MACHEN-Salon! wird OPEN HOUSE. Ab 17.00 bis 21.00. Wer malen will darf - wer sich austauschen möchte auch. Oder beides. Vino und Wasser sind wieder kalt gestellt und für Pinsel, Farben, Leinwand und Softjazz ist gesorgt. Titel: Wenn die Elemente Luft und Wasser aufeinander treffen. Individuelles Netzwerken in entspannter Atmosphäre. EINFACH MAL MACHEN-bietet Raum und ist auch für eigene...

1 Bild

Kostenfreie KICK OFF VERANSTALTUNG zum Thema DEMENZ

Nina Nollen
Nina Nollen | Ahrensburg | am 11.09.2015

DONNERSTAG, 17. SEPTEMBER 2015 - 19.00 - 20.30 Ort: EINFACH MAL MACHEN-Salon, Große Straße 5 in 22926 Ahrensburg Das "Wie, Wo und Was" der richtigen Vorgehens- und Umgangsweise mit DEMENZ erkrankten Eltern, Angehörigen und Freunden. Referentin Madeleine Höner Zu Siederdissen In ungezwungener Atmosphäre möchten wir Sie darin ermutigen - die Angst vor der Krankheit zu verlieren. Fragen zu stellen und gemeinsam Lösungen zu...

2 Bilder

„Marktplatz der beruflichen Perspektiven“ am 10.09. von 9:30 bis 12:30 im PRH

Nina Nollen
Nina Nollen | Ahrensburg | am 03.09.2015

Wie gestalte ich meinen beruflichen Wiedereinstieg? Welche Unterstützung bekomme ich? Wie kann ich Familie und Beruf vereinbaren? Ich suche nach meiner Familienphase eine neue Herausforderung, wie stehen meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt? Gibt es Fördermöglichkeiten für eine neue berufliche Qualifizierung? Sie wollen beruflich wieder einsteigen und durchstarten und suchen eine neue berufliche Herausforderung oder die...

1 Bild

Wie gestalte ich den beruflichen Wiedereinstieg?

Nina Nollen
Nina Nollen | Ahrensburg | am 01.09.2015

Welche Unterstützung bekomme ich? Wie kann ich Familie und Beruf vereinbaren? Ich suche nach meiner Familienphase eine neue Herausforderung, wie stehen meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt? Gibt es Fördermöglichkeiten für eine neue berufliche Qualifizierung? Sie wollen beruflich wieder einsteigen und durchstarten und suchen eine neue berufliche Herausforderung oder die Selbstständigkeit? In dieser Phase der Neuorientierung...

1 Bild

5. AfterWork im EINFACH MAL MACHEN SALON!

Nina Nollen
Nina Nollen | Ahrensburg | am 29.07.2015

Morgen ist es wieder soweit! Donnerstag, 30.7.15 findet von 17.00 - 21.00 ein AfterWork im EINFACH MAL MACHEN!-Salon! Grosse Straße 5 in Ahrensburg statt. Regelmaßig, immer am letzen Donnerstag im Monat - treffen sich Unternehmerinnen und die, die "einfach mal machen" machen oder machen möchten, zum unkompliziertes Netzwerkten in entspannter Atmosphäre. Der Vino ist kalt gestellt. Das Wasser auch. Die Themen ergeben sich....

2 Bilder

NEU: EINFACH MAL MACHEN! - trifft auf - "simplyMOVE" von Yoga(T)Raum

Nina Nollen
Nina Nollen | Ahrensburg | am 24.07.2015

Kostenloses Probetraining zum Kennenlernen: Dienstag, 28.7.15 - je 30 Min 10.00 / 12.00 / 13.00 / 15.00 / 19.00 Im Einfach mal machen - Salon! Große Straße 5 in 22926 Ahrensburg "simplyMOVE" ist eine, von der Yogalehrerin und Kreativtrainerin Franca Afeltra, neu interpretierte Körperarbeit. "simplyMOVE" ist ein Workout im Stehen und Gehen mit fließenden Bewegungen. Es ist mal dynamisch und mal rhytmisch, mal leise und...

2 Bilder

Einfach mal machen! - ist offen!

Nina Nollen
Nina Nollen | Ahrensburg | am 03.07.2015

Dass hier viel Raum ist, zeigte die Besucherzahl: Rund 70 Gäste feierten die Eröffnung der Räumlichkeiten von "Einfach mal machen" in der Große Straße 5 - einigen Ahrensburgern sicher noch als ehemaliges Fahhradgeschäft in Erinnerung. Nun ist es ein neuer Ort für für Seminare, Workshops, Kurse, Ausstellungen und Lesungen mitten in der Stadt. "Ich möchte eine Bühne bieten für Künstlerinnen, Coaches, Autorinnen oder...

1 Bild

MITTAG-ENGEL . Eine ehrenamtliche Tätigkeit speziell zur Mittagszeit in Hamburger Senioreneinrichtungen.

Nina Nollen
Nina Nollen | Hamm | am 07.03.2013

Im Laufe unseres Lebens tun wir alles Mögliche, um Alt zu werden und dann sind wir erschrocken und unvorbereitet, wenn wir es mit aller Konsequenz geworden sind. Die Herausforderung der Tätigkeit eines MITTAG-ENGEL besteht darin, den Umgang mit alten Menschen, zu denen wir uns mit Glück irgendwann auch zählen dürfen, zu üben. Sich der Angst vor dem eigenen Alter zu stellen und das noch in unseren aktiven Jahren....

1 Bild

EIN BESONDERER KINOBESUCH: „Ich habe nicht das Gefühl, ich sehe nicht, denn ich höre ja“ Zitat aus dem Film: Im Garten der Klänge.

Nina Nollen
Nina Nollen | Hamm | am 05.07.2012

VOLKSDORF/BARMBEK Eine Freundin lud mich in das Koralle Kino nach Volksdorf ein - wie sie sagte: „Zu einer poetischen Entdeckungsreise in die Grenzgebiete der Kommunikation.“ Ich war neugierig und folgte ihrer Einladung. Im Kino hatten wir Mühe, noch freie Plätze zu bekommen. Ganz gegen meine Erwartungen war der Kinosaal, hauptsächlich von Frauen, bis auf die erste Reihe besetzt. Die Einführung sprach die...

1 Bild

PALLIATIVMEDIZIN. WAS IST DAS? WER MACHT DAS? Besuch einer Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Palliativarbeit im Diakonie-Klinikum Hamburg

Nina Nollen
Nina Nollen | Hamm | am 16.05.2012

EIMSBÜTTEL Im Inneren des neu errichteten Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg (vormals Alten Eichen, Bethanien und Elim. Seit Anfang 2011 unter einem Dach vereint und ausgebaut) empfing mich eine transparente und herzliche Atmosphäre. Zu spüren waren die medizinischen Kompetenzen und die Ausstrahlung der Menschen, die es sich zum Ziel gemacht haben, mit ihrer ganzen Kraft und Erfahrung, sich dafür einzusetzen, Patienten in...