offline

WochenBlatt Stormarn

Heimatort ist: Ahrensburg
registriert seit 07.03.2012
Beiträge: 30 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Ausfahrten der Senioren-Union Lütjensee

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Grönwohld | am 12.04.2012

Grönwohld: Grönwohld Schule | Die nächsten Ausfahrten der Senioren-Union starten am 25. April 2012 zur Alsterrundfahrt und Kanalfahrt in Hamburg und am 6. Juni 2012 zur „Klützer Mühle“, Ostseebad Boltenhagen. - Alsterrundfahrt und Kanalfahrt in Hamburg am 25. April 2012:((Abfahrt ist um 10.00 Uhr ab Haltestelle Schule Grönwohld. Weiteren Stationen sind dann in üblicher Reihenfolge, Grönwohlder Str., Landhaus Schäfer, Strandweg, Heideweg, Kreuzung,...

Ohnsorg Theater

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Glinde | am 12.04.2012

Glinde: Theater im Forum | Glinde. Mit dem plattdeutschen Stück „Endlich alleen!“ gastiert das Hamburger Ohnsorg-Theater im Theater im Forum. Zum Ensemble gehören unter anderem Heidi Mahler, Joachim Bliese, Eileen Weidel, Robert Eder und Axel Stsoberg. Karten gibt es zum Preis von 14 bis 22 Euro im Glinder Rathaus bei Tanja Woitaschek, Zimmer 411, Telefon: 710 02 212 und E-Mail:tanja.woitaschek@glinde.de. (zz)

Sitzgymnastik

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Bad Oldesloe und Umgebung | am 11.04.2012

Bad Oldesloe: Haus der Begegnung | Unter der Leitung von Sabine Mittmann beginnt ein Sitzgymnastik-Kursus für Senioren. Die Teilnehmer trainieren mit leichten Übungen ihren Körper unter anderem mit Hilfe eines Therabandes. Die Gebühr für neun Treffen beträgt 40,50 Euro. Anmeldung Telefon: 04531/7768. (rh)

Zauber-Show

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Reinfeld und Umgebung | am 11.04.2012

Reinfeld: Milchbar | Profi-Zauberer kommen in die Milchbar. Mit dabei ist Tim Becker mit seiner Bauchredekunst. Durch das Programm führen Hieronimus und Hausmeister Willi Crause. Erwartet wird auch das Zauber-Duo Gregi & Andreli. Bei Bert Engel erlebt das Publikum geheimnisvolle Täuschungen und Illusionen. Karten: 13,50 Euro. (rh)

1 Bild

Cyrano de Bergerac

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Ahrensburg | am 11.04.2012

Ensemble „Blaue Wolke“ führt Stück im Kleinen Theater auf - Bargteheide. Es ist bereits das zweite klassische Stück, an das sich Schauspielerin Anja Roßmann mit ihrem Theaterensemble „Blaue Wolke“ im Kleinen Theater wagt. Cyrano de Bergerac - ein Stück das von wahrer Liebe, großen Helden und den doch alltäglichen Problemen handelt. Ein Jahr intensiver Probearbeiten liegt hinter Anja Roßmann und den 14 jungen Darstellern....

1 Bild

Messe „Stormarner Schaufenster“

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Ahrensburg | am 11.04.2012

Reinfeld Am Sonnabend, 28,. und Sonntag, 29. April, findet zum ersten Mal die Messe „Stormarner Schaufenster“ jeweils ab 11 Uhr in der großen Sporthalle des Schulzentrums (Zufahrt über die Schützenstraße) statt. 34 Aussteller aus Reinfeld und ganz Stormarn haben sich bereits dafür angemeldet. Zwar gab es vorher schon den Gewerbetag und die regionale Messe „Reinfelder Schaufenster“, die vom Handelsverein Reinfeld (HVR)...

1 Bild

Der Letzte seiner Art

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Ahrensburg | am 11.04.2012

Rainer Fehrmann ist Bürgerworthalter - Bad Oldesloe. Es ist früher Morgen, kurz nach acht Uhr. Eine halbe Stunde noch, dann wird Rainer Fehrmann zu Hause in Bad Oldesloe abgeholt. Beim Arbeitsgericht in Lübeck hat der Diplom-Betriebswirt in seiner Eigenschaft als Vorstandsvorsitzender des St.-Jürgen-Hospitals einen Besprechungstermin. Nach seiner Rückkehr will er noch eine Rede schreiben. Die hält er demnächst anlässlich...

1 Bild

Liebevoll bewirtschaftete Gartenflächen

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Ahrensburg | am 11.04.2012

Am Hohenkamp werden auf 55 Parzellen Gemüse und Obst angepflanzt - Bad Oldesloe. „Hier werden Kartoffeln und Kohl angebaut, gleich daneben Tomaten, Paprika und Auberginen“, sagt Hans-Jürgen Henn, zeigt dabei auf zwei auf einer Anhöhe liegende Parzellen des Kleingärtnerverein sHohenkamp im Oldesloer Randgebiet. Der sympathische Obmann der ältesten Schrebergartenanlage der Kreisstadt befindet sich auf seinem wöchentlichen...

1 Bild

Dorfplatz wird zur Konzertbühne

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Ahrensburg | am 11.04.2012

Bandfestival feiert in diesem Jahr fünfjähriges Jubiläum - Von Christina Schlie Bargfeld-Stegen. Das Team steht in den Startlöchern, gerade zum fünfjährigen Jubiläum sollte nichts schiefgehen. Dank der großartigen Festivals der vergangenen Jahre sind die Erwartungen an das diesjährige, fünfte Bandfestival in Bargfeld-Stegen hoch. Nicht das Publikum, eher die Veranstalter, Helfer und kreativen Köpfe haben sich selbst hohe...

1 Bild

Insolvenz bei Jahnke

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Ahrensburg | am 11.04.2012

Mitarbeiter können in eine Transfergesellschaft wechseln - Von Birgit Maurer Trittau. Das traurige Ende des langjährigen Büromöbelherstellers Möbel Jahnke, der kürzlich Insolvenz anmelden mussten, verbindet sich für die 230 Mitarbeiter mit einem Hoffnungsschimmer. Auf der Betriebsversammlung stellte der Insolvenzverwalter Dr. Gideon Böhm die Möglichkeit für die Mitarbeiter vor, in eine Transfergesellschaft zu wechseln. Die...

1 Bild

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Ahrensburg | am 11.04.2012

Herbert Schönbeck für 50 Jahre ehrenamtliche Arbeit geehrt - Großensee. Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Großensee wurde Herbert Schönbeck für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Der Löschmeister trat 1962 in die Feuerwehr ein. Aktiv stand der Großenseer der Wehr 40 Jahre zur Verfügung, bis er vor zehn Jahren in die Ehrenabteilung wechselte. Wehrführer Frank Claren beförderte Steffen Kath zum...

1 Bild

Sie sind eine gute Gemeinschaft

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Ahrensburg | am 11.04.2012

Der Kindergarten Großensee wird von den Eltern als Verein geführt - Großensee. Der ehrenamtliche, gemeinnützige Verein, der den Kindergarten betreibt feiert dieses Jahr 30-jähriges Bestehen. Für die Vorstandfrauen Dorette Eylmann (2. Vorsitzende), Nicole Brieger (Kassenwartin), Barbara Weckwerth (Schriftführerin), Tanja Schubring (Beisitzerin)und besonders die Vorsitzende Kirsten Heyer, ist das fast ein Fulltimejob und doch...

1 Bild

Schneller als ein Formel-1-Wagen

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Ahrensburg | am 11.04.2012

Beim Badminton fliegen die Bälle mit 300 Stundenkilometern übers Netz - Bad Oldesloe. Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist der Größte. Wenn sein Red-Bull-Bolide über die Rennstrecken in aller Welt rast, dann tut er das meistens mit einem Durchschnittstempo von 260 bis 280 km/h. Es gibt aber ein Sportgerät, das noch schneller ist: den Federball. Schmettern Weltklassespieler aus Asien und Dänemark den fünf Gramm schweren...

1 Bild

Alle Neune mit einem Wurf

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Ahrensburg | am 11.04.2012

Freizeitspieler treffen öfter alle Kegel mit einer Kugel als Leistungssportler - Von Hans-Eckart Jaeger Hoisbüttel. Manfred Broer (45) wagt den großen Wurf. Er holt sich die schwarze Kunststoffkugel, bückt sich und läuft los. Drei kurze Schritte, dann schleudert er das 2,8 Kilogramm schwere Sportgerät mit kontrolliertem Schwung in Richtung Ziel. Am Ende der 25 Meter langen Holzbahn im Vereinsheim des Hoisbütteler...

1 Bild

Niederdeutsche Bühne führt Komödie über die Seefahrt auf

WochenBlatt Stormarn
WochenBlatt Stormarn | Ahrensburg | am 11.04.2012

Ahrensburg. Mit dem plattdeutschen Klassiker „Mien Mann de fohrt to See“, geschrieben 1952 von dem Hamburger Erfolgsautor Wilfried Wroost (1889 – 1959), startet die Niederdeutsche Bühne in den Frühling. Die fröhliche Komödie lebt von überraschenden Wendungen und Missverständnissen. Es geht um den ehemaligen Schiffskoch Karl Brammer (Peter Meyer), der das Lokal „Blauer Peter“ betreibt. Doch alte Schulden zwingen ihn, doch...