Auf zum Volkslauf!

Anzeige
Seit 2010 können auch Kinder beim Fischbeker Volkslauf mitmachen Foto: wb

140 Teilnehmer bei Fischbeker Veranstaltung erwartet

Elmenhorst. Der alljährliche Fischbeker Volkslauf zum Ausklang des Sommers hat seinen eigenen Charme. Am Sonnabend, 6. September, 13. 30 Uhr, findet die 32. Auflage der Traditionsveranstaltung statt.
Seit acht Jahren steht der Volkslauf unter der Organisation von Holger Lienhöft. Es hat in dieser Zeit Höhen und Tiefen gegeben, einmal haben Lienhöft und seine Helfer sogar darüber nachgedacht, aufzuhören. „Das war vor fünf Jahren“, erinnert er sich. „Die Teilnehmerzahlen wurden immer weniger.“ Im Jahr 2009 liefen nur noch 72 Freizeitsportler mit.Lienhöft und sein Team gaben nicht auf. Ein Jahr später durften auch Kinder und Jugendliche dabei sein, außerdem wurde das Startgeld gesenkt. Erwachsene bezahlen 5 Euro Startgeld, Kinder und Jugendliche 2 Euro. Für Nachmeldungen wird ein Euro zusätzlich berechnet. Seitdem stiegen die Nennungen wieder an. „Ich bin zuversichtlich, dass am Sonnabend bei schönem Wetter bis zu 140 Läufer antreten“, glaubt Holger Lienhöft. Die Strecke führt wie immer rund um das Dorf. 20 Helfer stehen bereit, um die Läufer und Walker während des Rennens und danach zu verpflegen. Alle bekommen eine Urkunde und Medaille. Als Trophäe erhalten die Gesamtsieger ein Glas Honig, gespendet von einem Imker aus Elmenhorst. (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige