Großes Reitturnier in Großensee

Anzeige
Reitturnier auf der Großenseer Reitanlage Giese Foto: Margret Pantelmann

Veranstaltung bietet Dressur- und Springprüfungen in hohen Klassen

Von Margret Pantelmann
Großensee
Auf einem Reitturnier zu starten, ist für viele Pferdesportler ein großes Ziel; denn dort lassen sich die eigenen Fortschritte und die des Pferdes gut überprüfen. Vom 16. bis 18. September lädt der Reit- und Fahrverein (RuFV) Stormarnsche Schweiz traditionell zum großen Reitturnier auf die Reitanlage Giese in Großensee. Reiter und Pferde finden auf der dafür vorgesehenen Fläche von mehr als zwei Hektar beste Bedingungen und Prüfungsplätze vor und werden den Zuschauern erstklassigen Reitsport präsentieren. Knapp 460 Teilnehmer und 670 Pferde kämpfen bei diesem beliebten Turnier um Siege, Platzierungen und tolle Ehrenpreise in den verschiedenen Dressur- und Springprüfungen. Dabei geht es durchaus international zu: Es sind Reiter aus vier verschiedenen Nationen am Start. Die Nachwuchsprüfungen für die jungen Dressurpferde finden am Freitagnachmittag ab 12.30 Uhr statt. Samstag ab 8 Uhr wird es Dressur und Springprüfungen der Klasse E bis L geben, und der Reiternachwuchs wird am Sonntagnachmittag zu sehen sein. Der Sonntag beginnt schon um 7.30 Uhr, die beiden sportlichen Highlights – eine M*-Dressur sowie ein M**-Springen – finden ebenfalls am Sonntagnachmittag statt. „Ein Besuch lohnt sich an allen drei Veranstaltungstagen“, betonen die Veranstalter. Auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich bestens gesorgt.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige