Trainer gesucht

Anzeige
In der Mitte der Mannschaft ist Platz für den Trainer Foto: oj

Trittauer Handball-Kids brauchen sportliche Hilfe

Von Olaf Jenjahn
Trittau
In der Sporthalle ist es viel zu warm. Während sich die Freunde am Badesee oder im Freibad vergnügen, jagen die elf jungen Handballer ihrem geliebten Sportgerät hinterher. Und auch sonst könnten die Begleitumstände besser sein. Seit vier Wochen haben die 13- und 14-jährigen Jungs keinen Trainer mehr, werden derzeit von zwei engagierten Müttern betreut. Die C-Jugend-Handballer der GHG Hahnheide suchen dringend einen neuen Trainer. „Das der ehemalige Übungsleiter den Verein verlassen würde war schon lange klar. Wir haben uns allerdings zu spät mit der Suche nach einem neuen Trainer für die Jungs befasst“, gibt Caro Kramer, die Jugendwartin der GHG, zu.

Mit Kerstin Nörnberg und Nicole Christiansen haben sich zwei Mütter bereit erklärt, den Jungs zweimal in der Woche „Beine zu machen“. „Aber natürlich ist uns auch klar, nur mit Enthusiasmus und Engagement kommen die Jungs auch nicht weiter, sie brauchen einen Fachmann“, sagt Kerstin Nörnberg. Sportlich haben die Jungs einiges zu bieten, schafften sie doch die Qualifikation zur Endrunde der Regionssieger, die sie allerdings aus Personalnot nicht spielen konnten. Potenzial ist also vorhanden.

Wer helfen kann und möchte, meldet sich bei Caro Kramer Telefon: 0173/5459738 oder jugendwart@ghg-hahnheide.de.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige