TSV-Jubiläum mit Kick und Konzerten

Anzeige
Andree Siever ist beim TSV für Events zuständig Foto: cy

Trittauer Sportverein wird 115 Jahre alt. Sparten stellen sich vor

Trittau. Mit einer zweitägigen Party feiert der Trittauer Sportverein (TSV) seinen 115. Geburtstag. Los geht es am Sonnabend, 6. September. Von 13 bis 18 Uhr laden die Sportsfreunde zum Tag der offenen Tür auf dem Vereinsgelände in der Großenseer Straße und in den Sporthallen ein. Alle Vereinssparten stellen sich vor, zum Beispiel die Fußball-, Judo- und Handballsparte. Für Kinder gibt es Kinderschminken und eine Hüpfburg. Die Badminton-Abteilung veranstaltet ein Bezirksturnier und beim Tennis wird um einen Medien-Cup gekämpft.
„Der Verein will der Öffentlichkeit zeigen, was bei uns passiert und wie groß das Angebot ist“, sagt Andree Siever, ehemaliges Vorstandsmitglied und nun für den Eventbereich zuständig. Für musikalische Unterhaltung soll Wayne Morris ab 20 Uhr im Festzelt auf dem Vereinsgelände sorgen. Im Anschluss eröffnet DJ Dominik die Oldie-Disco-Party. Karten für beides kosten im Vorverkauf 8 Euro und an der Abendkasse 10 Euro. Sie sind im Sportlerheim, bei Zeltbetriebe Sesiani, bei Famila und im Papierhaus erhältlich. Am Sonntag 7. September, wird die Feier um 11 Uhr mit einem Jubiläums-Frühschoppen fortgesetzt. Ab 12 Uhr sorgen die Musiker der Band „Bigelos“ für Unterhaltung. Den Abschluss bildet ein Spiel der Verbandsliga-Fußballer des TSV Trittau gegen den SV Büchen-Siebeneichen um 15.30 Uhr. (cy)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige