Überlegener Sieg

Anzeige

Anke Lakies gewinnt auf Hausstrecke am Poggensee

Bad Oldesloe. Sie hatte sich intensiv auf den Poggensee-Triathlon vorbereitet, und deshalb war ihr überlegener Sieg auch nicht überraschend. Anke Lakies (VfL Oldesloe), Vizeweltmeisterin 2011 in ihrer Altersklasse auf der Sprintstrecke, kraulte die 500 Meter am schnellsten, war auf dem Fahrrad über 23 Kilometern ebenfalls überlegen und lief bei den sieben Kilometern um den Poggensee allen davon.
„Es ist meine Hausstrecke, auf der ich vor 15 Jahren meinen ersten Triathlon bestritten habe“, sagte die 45-jährige. Mit ihrer Zeit von 1:18:57 Stunden blieb sie eine halbe Minute unter ihrer Vorjahreszeit und ließ die Zweitplatzierte um mehr als sechs Minuten hinter sich. „Alles war super organisiert, ich habe den Wettkampf genossen“, sagte Lakies, die sich jetzt auf den Hamburg-Triathlon vorbereitet. (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige