Zwei, die sehr gut im Sattel sitzen

Anzeige
Laurens Wenzel auf Raja und seine Schwester Anne Sophie auf Cardinal bei einem Ausritt nahe ihres Reitstalls Foto: privat

Laurens und Anne Sophie Wenzel sind erfolgreiche Nachwuchsreiter. Freiluft-Turniersaison startet

Granderheide Das war für Anne Sophie und Laurens Wenzel die richtige Vorbereitung auf die Grüne Saison: Die elfjährige Nachwuchsreiterin vom PS Granderheide und ihr Bruder Laurens (15) erlebten mit ihren Eltern Ole und Marion Wenzel einen aufregenden Osterurlaub auf der Ostseeinsel Poel bei Wismar/Mecklenburg-Vorpommern. Das Schönste dabei: Sie durften ihre Pferde mitnehmen und auch mal durchs Ostseewasser traben.
Anne Sophie und Laurens können es kaum noch abwarten, dass nach dem Ende der Hallensaison nun endlich die Freiluftsaison startet. Am kommenden Wochenende geht es gleich richtig los: Der PS Granderheide veranstaltet an beiden Tagen, jeweils 10 bis 16 Uhr, auf der Reitanlage Stall Puls/Masler, Rausdorfer Straße 16, für Vereinsmitglieder ein Springtraining. Geritten wird mit sechs Gruppen zu vier Teilnehmern.Anne Sophie freut sich schon auf diesen Lehrgang, der unter der Leitung von Schleswig-Holsteins Landestrainer Werner Peters stattfindet, doch tags zuvor reitet sie noch mit ihrem sächsischen Warmblutpferd Cardinal beim Grandplatz-Turnier in Ammersbek, Timmerhorner Straße, im „Hamburg Future 2015“ für Junioren und Junge Reiter, in der Springprüfung Kl. E. „Oma und Opa werden sie begleiten und betreuen, denn mein Mann muss arbeiten“, sagt Marion Wenzel. Die Vereins-Jugendwartin kann auch nicht dabei sein, denn sie fährt am Wochenende mit Sohn Laurens und der Holsteiner Stute Raja (12) nach Warendorf zum Bundes-Nachwuchsvierkampf/Deutschlandpreis. Dieser Wettbewerb besteht aus Springen und Dressur auf A-Niveau, 3000 m-Lauf und 50 m-Schwimmen. Laurens gehört zum fünfköpfigen schleswig-holsteinischen Aufgebot, ebenso Vereinskameradin Philippa Bleck (11). (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige